Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 07:29

Posh hat zu tief ins Glas geschaut!

16.07.2008, 15:22
Zu tief ins Glas geschaut hat Victoria Beckham bei einem romantischen Abendessen mit ihrem Göttergatten David. Da dieser als Profisportler im Training und noch dazu als Chauffeur nüchtern zu bleiben hatte, konzentrierte sich vielmehr das Ex-Spice-Girl darauf, den Kampf gegen die Alkoholvorräte des Restaurants alleine aufzunehmen.

Leider hat die gute Victoria nicht daran gedacht, dass sie mit ihrem Fliegengewicht nicht mehr so viel verträgt wie vielleicht vor noch ein paar Jahren. Das Restaurant musste sie jedenfalls mit weichen Knien, an die Schulter ihres Gatten gelehnt, verlassen. 

David Beckham ließ sich trotz angetretener Fotografen nicht beirren und geleitete seine Frau schließlich noch behutsam in den bereits wartenden Familienwagen, einen schwarzen Rolls- Royce Phantom. Dort erwachten "Hick- torias" Lebensgeister wieder und sie fühlte sich wieder fit genug, ihrem Mann den Weg zu weisen. Ob der auch wirklich nach Hause ins Bett und nicht doch in ein weiteres Lokal geführt hat?

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum