Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 16:31
Oliver Pocher als "Donald Trump"
Foto: Instagram/Oliver Pocher

Pocher: "Zeit, die Kinder nach Hause zu bringen!"

09.11.2016, 13:53

Als Comedian fühlt sich Oliver Pocher in der Rolle des Donald Trump sichtlich wohl. Perfekt hat er dessen Mimik, Kleidungsstil und Haarpracht übernommen, um den neuen US- Präsidenten auf die Schippe nehmen zu können. Doch ganz geheuer dürfte der 70- Jährige dem "Große Chance"- Juror nicht sein.

Oliver Pocher hat mit seiner Exehefrau Alessandra Meyer- Wölden drei Kinder, die bei der Mutter im US- Bundesstaat Florida leben: eine im Februar 2010 geborene Tochter und im September 2011 geborene Zwillingssöhne.

Auf Instagram präsentierte sich Pocher nun schon länger als Trump und wollte unter anderem auch "Österreich wieder great" machen. Nach der Wahl schrieb er zu einer Fotomontage von sich in der Verkleidung: "Gratuliere Amerika!! Du bekommst den Präsidenten, den du verdienst!! Es ist Zeit, die Kinder nach Hause zu bringen!" Letzteres dürfte ausnahmsweise kein Witz sein ...

Ob Meyer Wölden dies ähnlich sieht, ist unklar. Sie jedenfalls unterstützte Hillary Clinton im Wahlkampf.

09.11.2016, 13:53
pfs, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum