Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 23:39
Foto: EPA / Video: BANG

Pitts Kinder ekeln sich vor ihrem "Stinky Daddy"

29.10.2013, 11:11
Brad Pitts Kinder können ihren Vater momentan nicht riechen. Der Hollywoodstar hat laut Gerüchten nämlich beschlossen, keine Seife mehr zu benutzen. Stattdessen wäscht sich der 49-Jährige jetzt mit einer Mischung aus Zitronen, Wasser und Apfelessig. Das Duschbad à la Brad Pitt scheint seine Wirkung allerdings zu verfehlen: Seine Kids sollen ihm den Spitznamen "Stinky Daddy" verpasst haben.

Ein Freund behauptet gegenüber dem "National Enquirer": "Brad sagt, er habe sich über die Giftstoffe in Seife informiert - vor allem in antibakterieller - und er habe das Gefühl, dass der Konsum von Seife und Deodorants nicht nur schlecht für den Planeten ist, sondern auch den Alterungsprozess der Menschen beschleunigt."

Seine Verlobte Angelina Jolie sowie die gemeinsamen Kinder Maddox (12), Pax (9), Zahara (8), Shiloh (7) und die fünfjährigen Zwillinge Knox und Vivienne sollen von dem Verzicht auf Seife allerdings nicht begeistert sein. "Angelina ist empört", berichtet der Freund weiter. "Und ihre Kinder haben sogar angefangen, ihn 'Stinky Daddy' zu nennen. Angie lässt ihm seinen Willen - solange sie sich nicht auf demselben Kontinent befinden."

Während der 49- Jährige derzeit in London für den Film "Fury" vor der Kamera steht, führt seine 38- jährige Partnerin in Australien für ihren zweiten Film "Unbroken" Regie. Spätestens vor Weihnachten sollte der Hollywoodstar jedoch wieder auf herkömmliche Seife umsteigen, sollte er nicht wollen, dass der Haussegen zum Fest schief hängt. Denn dann will sich die gesamte Familie angeblich in Hong Kong treffen.

29.10.2013, 11:11
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum