Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 04:44
Brad Pitt, Angelina Jolie und der sechsköpfige Nachwuchs
Foto: Viennareport

Pitt: "Spüre Tiefe unserer Beziehung noch mehr"

16.10.2014, 16:53
Brad Pitt über sein Eheleben, Angelina, seine sechs Kinder und seine neuen Filme im "Krone"-Gespräch.

"Krone": Wie fühlt man sich so frisch verehelicht?
Pitt: Wir waren so jenseits davon, zu heiraten mit sechs Kids, aber dann haben die Kinder immer wieder lautstark danach verlangt, und das war der Ausgangspunkt. Und dann war ich wirklich überrascht und überwältigt, wie sehr ich die Tiefe unserer Beziehung nach der Zeremonie gefühlt habe.

"Krone": Gibt es Familienrituale?
Pitt: Wir versuchen, immer gemeinsam Abend zu essen. Das ist die Zeit, wo jeder erzählt, was er gemacht hat, wir reden da über alles. Und manchmal sind die Tischmanieren etwas fragwürdig. Nur so viel: Derzeit singen meine Kids dauernd Jimmy Fallons "Balls in your Mouth"- Song.

"Krone": Seid ihr euch bei der Kindererziehung immer einig?
Pitt: Ja, eigentlich immer. Manchmal musst du ihnen eine lange Leine lassen und manchmal ganz strikt sein. Und wir waren uns auch einig, dass sie von klein auf eine zweite Sprache lernen sollen. Französisch war naheliegend, weil Angies Mutter Französin war. Und wir haben ja auch Miraval. Wir lieben Südfrankreich und wollten, dass die Kinder aus der urbanen Umgebung rauskommen und nicht nur das Stadtleben kennenlernen. Südfrankreich erschien uns einfach richtig, wir sind da ganz unserem Instinkt gefolgt.

"Krone": In deinem neuen Film "Fury" sprichst du ein bisschen Deutsch – ist dir das schwergefallen?
Pitt: Erstaunlicherweise nicht. Ich mag die deutsche Sprache und habe mir große Mühe gegeben, meine deutschen Dialoge so gut wie möglich zu lernen. Ich habe gute Freunde in Deutschland, und der Film spielt ja im Zweiten Weltkrieg und behandelt damit eine interessante Ära: Wie konnte das in diesem kultivierten Land passieren? Es geht ums Trauma und um die Psyche des Krieges und was wir einander anzutun imstande sind.

"Krone": Derzeit stehst du in Malta mit Angelina "By The Sea" vor der Kamera, sie führt auch Regie. Was ist sie für eine Art Boss?
Pitt: Ich bin so stolz auf sie, wenn ich sehe, wie sie eine Szene vorbereitet. Sie schrieb diese wunderschöne, elegante, europäisch anmutende Geschichte über Ehepaare. Es spielt alles in einem Café. Und unser Sohn Maddox, der 13 Jahre alt ist, ist einer der Produktionsassistenten an unserem Film.

16.10.2014, 16:53
Elisabeth Sereda, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum