Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 19:35
Foto: Viennareport

Pistenspaß und Hüttengaudi bei den Promis

03.01.2015, 16:00
Sonne, Strand und Meer? Für viele Promis ist das rund um die Feiertage nicht das Richtige. Sie schnallen sich lieber die Ski unter die Füße und wedeln die Pisten runter.

Seit Jahren schon machen Kurt Russell und Goldie Hawn samt ihren Kindern in Aspen Urlaub. Die Feiertage ohne Schnee und Pistenspaß ist für die Hollywood- Familie rund um die frisch getrennte Kate Hudson einfach nichts. Auch in Aspen unterwegs ist übrigens Paris Hilton. Die hat sich extra für ihren Trip in den Schnee einen neuen Skianzug zugelegt. Stylisch zu sein, ist für die Hotelerbin einfach alles - auch wenn die Abfahrt wohl eher zur Rutschpartie wird.

Richtig flott auf den zwei Brettln unterwegs sind hingegen Gwen Stefani und Gatte Gavin Rossdale. Und auch ihre Kids Zuma und Kingston machen auf den Skiern schon eine gute Figur. Der alljährliche Skiurlaub in Mammoth in den USA zahlt sich halt aus.

Catherine Zeta- Jones und Michael Douglas haben sich mit ihren Kindern heuer dazu entschieden, in der Schweiz über die Pisten zu wedeln. Schon zu den Weihanchtsfeiertagen sendeten die Hollywoodstars Grüße aus dem Winterurlaub, wenige Tage später teilte die Aktrice ein Foto, das sie beim Schneeschuhwandern zeigt.

Richtige Fans des Wintersports sind auch die "Vampire Diaries"- Stars Nina Dobrev und Ian Somerhalder. Die Leidenschaft für die Abfahrt teilt das Ex- Paar noch, geurlaubt wurde heuer dann aber doch getrennt und mit neuem Partner. Mit wem "Shameless"- Star Emmy Rossum über die Abhänge flitzt, ist nicht überliefert. Ein Beweisfoto vom Pistenspaß gab's aber dennoch.

Gemütlicher geht's da hingegen Elizabeth Banks an. Die Schauspielerin, die an der Seite von Jennifer Lawrence in "Die Tribute von Panem" zu sehen ist, hat sich lieber für den Einkehrschwung entschieden - das aber stilgerecht mit Rudolf- Rentier- Haube. Und dass auch ein Schneespaziergang für ordentlich Hetz sorgen kann, davon kann man sich dank Ex- "Full House"- Feschak John Stamos überzeugen.

03.01.2015, 16:00
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum