Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
24.08.2017 - 09:52
Pink mit Töchterl Willow und Söhnchen Jameson Moon
Foto: instagram.com/pink

Pink: "Habe noch kein Gewicht verloren, juhu!"

08.02.2017, 05:45

Vor einem guten Monat ist Pink zum zweiten Mal Mama geworden. Söhnchen Jameson Moon macht seitdem das Glück der Sängerin perfekt. Im Gegensatz zu vielen Hollywood- Kolleginnen macht sich die 37- Jährige momentan aber keine Gedanken darüber, so schnell wie möglich ihre überschüssigen Baby- Kilos zu verlieren. Im Gegenteil: Auf Instagram jubelt Pink jetzt sogar darüber, dass sie bislang kein einziges Gramm verloren hat.

Auf Instagram zeigt Pink sich gerade auf dem Weg ins Fitnessstudio. Zu dem Schnappschuss schreibt die Sängerin: "Tag 1!!!!!! Lass uns loslegen (Woche sechs nach der Geburt und ich habe bisher KEIN GEWICHT VERLOREN!!!!)." Und jubelt: "Juhu, ich bin normal!" Ein sympathisches Geständnis. Immerhin ist es bei den anderen Promi- Mamas eher üblich, nach der Geburt so schnell wie möglich wieder rank und schlank zu sein.

Von ihren Fans bekommt Pink nach diesem Posting daher auch viel Anerkennung. "Ich liebe es, dass du so normal bist", schreibt ein User, ein anderer meint augenzwinkernd: "Gott sei Dank, du bist kein Alien!" Und ein weiterer Fan bringt es auf den Punkt: "Gratulation zu deinem kleinen Buben, Pink. Es hat neun Monate gebraucht, damit dieses wunderschöne Baby wächst, also gib dir selbst diese neun Monate, damit sich dein Körper erholen und wieder zu dem Zustand zurückbilden kann, in dem er vor der Schwangerschaft war ..."

Doch nicht nur in Sachen After- Baby- Body stellt Pink ihre Familie über alles. Kurz nach der Geburt des kleinen Buben verriet die Sängerin in der Talkshow von Ellen DeGeneres, dass sie sich wirklich anstrenge, damit ihre fünfjährige Tochter nicht eifersüchtig auf ihr Geschwisterl wird. Unter anderem habe sie eine Party organisiert, um Willow als große Schwester zu feiern. "Er ist zum Anbeißen. Aber jedes mal, wenn Willow in den Raum kommt, lege ich ihn für sie ab. Sie ist ein bisschen weinerlich zur Zeit. Wir arbeiten daran."

Redakteurin
Daniela Altenweisl
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum