Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
11.12.2016 - 02:30

Pete Doherty wegen Drogenbesitzes angeklagt

28.09.2010, 18:51
Der Skandalrocker Pete Doherty ist im Zusammenhang mit dem Tod einer britischen Filmemacherin wegen Kokain-Besitzes angeklagt worden. Wie die britische Polizei am Dienstag mitteilte, muss sich der 31-jährige Sänger gemeinsam mit zwei weiteren Verdächtigen am 18. Oktober vor Gericht verantworten.

Die Regisseurin Robyn Whitehead war im Januar im Alter von 27 Jahren vermutlich an einer Überdosis Drogen gestorben, während sie an einem Dokumentarfilm über Doherty arbeitete. Nach ihrem Tod waren Doherty und drei weitere Verdächtige vorübergehend festgenommen worden.

Doherty hatte in der Vergangenheit immer wieder mit seinen Drogenproblemen Schlagzeilen gemacht. Im Januar war der Ex- Freund von Topmodel Kate Moss wegen Heroinbesitzes zu einer Geldstrafe verurteilt worden.

Musikalisch ging es für Doherty zuletzt wieder aufwärts: Im August feierte er mit seiner alten Band The Libertines sechs Jahre nach der Trennung ein triumphales Comeback- Konzert in London.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum