Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
02.12.2016 - 20:44
Foto: AP

Paul McCartneys Verlobte trägt 650.000- Dollar- Ring

09.05.2011, 11:25
Paul McCartney bleibt seinem Motto "All you need is love" trotz seiner unschönen Scheidung von Heather Mills treu und hat sich mit seiner langjährigen Freundin Nancy Shevell verlobt. Um die Hand von Shevell angehalten hat der Sir Medienberichten zufolge mit einem 650.000-Dollar-Ring.

Shevell war am Wochenende in New York mit dem riesigen Ring gesehen worden. Ein Augenzeuge sagte dem Magazin "Life & Style", dass man sehen konnte, dass sie den Ring gerne vorführt. "Sie leuchtete und war total relaxt und hätte nicht glücklicher sein können. Sie streckte sogar die Daumen nach oben, als man sie fragte, wie es ihr und Paul gehe. Dieses Pärchen ist ganz klar glücklich."

Ein Bekannter des Ex- Beatle verriet weiters, dass McCartney über 450.000 Euro für den als wundervoll beschriebenen Verlobungsring ausgegeben habe.

Fans hoffen auf Glück

Am späten Freitagabend hatte ein Sprecher des Sängers in London bestätigt, dass McCartney sich verlobt hat. Wann der 68- Jährige seiner 51 Jahre alten Liebsten das Jawort gibt, ist noch nicht bekannt. Er ist seit Sommer 2007 mit der New Yorker Geschäftsfrau zusammen. Für ihn wird es die dritte Ehe.

Die Fans des liebevoll "Macca" genannten Musikers hoffen nun, dass er dieses Mal mehr Glück in der Ehe hat. Die Erinnerungen an seinen Scheidungskrieg mit Model Heather Mills vor rund drei Jahren sind noch nicht verblasst.

"All You Need Is Love", "She Loves You": Die Liebe war in den Songs McCartneys immer ein großes Thema. Im wahren Leben sah es aber nicht immer so rosig  für ihn aus. Er war der letzte Beatle, der heiratete. 1969 gab er der Fotografin Linda Eastman das Jawort. Seine große Liebe Linda starb jedoch 1998 an Krebs.

Vier Jahre später heiratete McCartney das Model Heather Mills. Die Ehe wurde im März 2008 nach einem Rosenkrieg und unter großem Medientrubel wieder geschieden. McCartney musste seiner zweiten Frau, mit der er auch ein Kind hat, eine Abfertigung in zweistelliger Millionenhöhe zahlen.

Millionenschwere Erbin

Finanziell dürfte seine jetzige Verlobte unabhängig von dem Star sein. Sie ist die millionenschwere Erbin eines amerikanischen Transportunternehmens und ist als Geschäftsfrau sehr aktiv. Auch sie war schon einmal verheiratet, und zwar mit dem Anwalt Bruce Blakeman. 2009 ließ sie sich scheiden.

Shevell soll sich gut mit den fünf Kindern McCartneys verstehen und wurde unter anderem bei Modenschauen von Stella McCartney gesehen. Sie trägt auch gerne Kleidung und Taschen ihr künftigen Stieftochter.

Auf die Frage, warum er trotz der schlechten Erfahrungen mit Mills schnell wieder in einer Beziehung war, hatte McCartney einmal geantwortet: "Ich mag es einfach, verliebt zu sein."

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum