Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 08:50
Foto: AP

Pattinson und Stewart schon wieder getrennt

21.05.2013, 10:23
Ist dies nun das endgültige Aus für "Twilight"-Traumpaar Robert Pattinson und Kristen Stewart? Angeblich haben sich die beiden Schauspieler nun erneut voneinander getrennt, wie ein Insider gegenüber "Us Weekly" bestätigt.

Robert Pattinson soll nun endgültig die Nase voll von Kristen Stewart haben und aus der gemeinsamen Villa ausgezogen sein, heißt es unter Berufung auf einen Nahestehenden Pattinsons. Am Wochenende wurde er nämlich dabei beobachtet, wie er sein Hab und Gut in einem Transporter verstaute und davonfuhr.

Ein Augenzeuge berichtet: "Er war vielleicht 30 Minuten im Haus. Als er wieder rauskam, wurde der Wagen mit Klamotten beladen. Es waren ein paar Koffer, ein Fahrrad und Müllsäcke, in denen sich wohl seine Kleidung befand." Auch seine beiden Hunde, um die sich das Paar gemeinsam kümmerte, hat der Schauspieler angeblich mitgenommen.

Dem Auszug des 27- Jährigen sei ein "heftiger Streit" vorangegangen, wird berichtet. Bereits an Pattinsons Geburtstag letzte Woche seien mächtig die Fetzen geflogen, woraufhin das Paar die Nacht getrennt voneinander verbracht haben soll.

On- Off- Liebe?

Schon kurz nach dem Liebes- Comeback hatten Bekannte angedeutet, dass zwischen Pattinson und Stewart nicht alles im Lot sei. "Sie sind absolut noch zusammen, haben aber im Moment ein paar Schwierigkeiten", enthüllte ein Insider im Gespräch mit "E! News" zuletzt, betonte jedoch, dass die Probleme der beiden nicht unlösbar seien. "Ich sehe keine Trennung - sie sind einfach unglaublich verliebt."

Bereits im letzten Jahr hatten die beiden Teenie- Stars ihrer Beziehung ein Ende gesetzt, später aber wieder zueinandergefunden. So entschieden sich die beiden nach einer Affäre Stewarts mit dem verheirateten Regisseur Rupert Sanders und ihrer darauffolgenden Trennung dafür, ihrer Beziehung noch eine Chance zu geben. "Sie haben mehr oder weniger entschieden, dass sie nicht ohne einander leben können", berichtete ein Freund damals der "Sun". "Kristen hat Robert ihr Herz ausgeschüttet und ihm gesagt, dass es ein Ausrutscher und ein Fehler war."

21.05.2013, 10:23
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum