Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.01.2017 - 03:46

Paparazzi müssen auf Abstand zu Nicole Richie gehen

17.11.2009, 15:09
Zwei Paparazzi müssen sich von Nicole Richie und ihren beiden Kindern fernhalten. Ein Gericht in Los Angeles ordnete am Montag an, dass die beiden Fotografen drei Jahre lang einen Mindestabstand von 50 Metern zu dem Party-Girl einhalten müssen.

Richie macht die zwei für einen Verkehrsunfall in Beverly Hills im vergangenen Montag verantwortlich, in den sie verwickelt war.

Sie fürchte um ihre Sicherheit und die ihrer Kinder, argumentierte die 28- Jährige. Die richterliche Anordnung betrifft auch die Kinder, die Richie mit dem Musiker Joel Madden hat, obwohl diese bei dem Unfall nicht mit im Auto saßen. Doch würden die Kinder ständig von den Fotografen bedrängt, erklärte die Adoptivtochter von Popstar Lionel Richie vor Gericht.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum