Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 05:22

Ottos Ex- Frau jobbt im Hamburger Rotlicht- Milieu

30.01.2008, 12:57
Ottos Ex-Frau Manou ist tief gesunken: An der Seite des Comedians stand sie in den 90ern im Rampenlicht des deutschen Showbusiness. Nach einem vierjährigen Rosenkrieg wurde sie allerdings schlagartig aus diesem herauskatapultiert. Am vorläufigen Tiefpunkt ihrer Karriere serviert sie nun als Animierdame im Hamburger Rotlicht-Milieu Drinks für männliche Kunden, wie die deutsche „Bild“ berichtet.

1987 hatten Manou und Otto glanzvoll geheiratet, die beiden waren das Traumpaar in Deutschland. Damals posierte die hübsche Manou sogar für den „Playboy“, wurde selbst zum Star.

Doch das Glück endete abrupt, als sich Otto 1999 von ihr trennte. Über vier Jahre tobte der Scheidungskrieg. Manou Waalkes bekam neben einer Abfindung eine Drei- Millionen- Villa zugesprochen, dennoch musste sie wieder zu arbeiten beginnen. Nachdem sie kurz in einer Bäckerei jobbte, tauschte die heute 45- Jährige bald ihre biedere Arbeitskleidung, schlüpfte in Dessous und serviert im Hamburger Rotlicht- Milieu Drinks für männliche Kunden. Seit Sommer 2007 verdient sie ihr Geld im „Pearls“, einem exklusiven Tabledance- Lokal.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum