Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 23:16
Sind sich erst auf der Bühne so richtig nahe gekommen: Otto Schenk & Michael Niavarani
Foto: Starpix/Alexander TUMA

Otto Schenk ist "zu blöd, um alt zu sein"

13.06.2016, 08:08

Nachdem sie es nie geschafft haben, sich privat auf einen Kaffee zu treffen, beschlossen Kabarettist Michael Niavarani (48) und Schauspieler Otto Schenk, einander auf der Bühne näherzukommen.

Mit ihrem gemeinsamen Programm "Zu blöd, um alt zu sein" sind sie sich so nahe gekommen, dass sie sogar den 86. Geburtstag des Grandseigneurs gemeinsam vor Publikum verbrachten.

Warum? "Wenn durch das Wunder Niavarani, Tausende Menschen angelockt werden, dann ist das ein Geschenk", so Schenk. Na dann, alles Gute!

13.06.2016, 08:08
Kálmán Gergely, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum