Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.01.2017 - 01:49

Noteinsatz bei Kim Debkowski ++ Aus für Nackt- Schäfer

28.01.2012, 09:47
Ihren ersten Ohrwurm hat sich Kim Debkowski wohl anders vorgestellt. Nicht ihr Publikum, sondern die Sängerin selbst hatte bei der Dschungelprüfung mit dem fiesen Insekt im Gehörgang zu kämpfen. Und zum ersten Mal musste Dschungelarzt Dr. Bob eingreifen. Noch weniger Glück hatte am Freitagabend nur Micaela: Sie bekam trotz Nippel-Quastel-Offensive (oben weiterklicken) von den Zuschauern von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" die wenigsten Stimmen.

Das Finale und damit auch die Dschungelkrone ist in greifbarer Nähe. Kein Wunder, dass die verbliebenen vier Kandidaten alles taten, um sich die Gunst des Publikums zu erspielen. Am besten gelungen ist das am Freitagabend der Jüngsten in der Runde. Küken Kim beweis allen, dass sie ganz schön hart im Nehmen ist. Wagemutig trat sie zu ihrer mittlerweile dritten Dschungelprüfung an, bei der ihr eine große Plexiglaskugel über den Kopf gestülpt wurde. Für die vier Sterne erwarteten sie vier verschiedene Dschungelbewohner.

"Ich hab' totale Angst vor Spinnen", jammerte die 19- Jährige noch, doch standhaft ertrug sie die achtbeinigen Krabbler. Auch bei den Flusskrebsen und den Buschratten hielt Kim mutig die geforderte Minute in der "Taucherglocke" durch.

Dann kamen die Kakerlaken. Es wuselte und krabbelte, Kim wirkte wie erstarrt. Aber erst, als die Sängerin nach einer Minute von der Glaskugel befreit wurde, zeigte sich das wahre Grauen: Sie schrie hysterisch los, versuchte verzweifelt, die Schaben von ihrem Kopf abzuschütteln. Dr. Bob eilte herbei und muss sogar Erste Hilfe leisten. Denn eine Kakerlake hatte sich in Kims Ohr eingenistet. Mit einer Pinzette entfernte Dr. Bob den verirrten "Ohrwurm" aus ihrem Gehörgang.

Micaela rausgewählt

Der Mut wurde belohnt: Kim wurde mit Brigitte Nielsen und Rocco Stark ins Finale von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" gewählt. Die Gunst des Publikums konnte sich Micaela Schäfer auch mit ihrem Luxusgegenstand nicht erkämpfen. Denn obwohl sie am Freitagabend zum ersten Mal ihre Nippel- Quasteln zur Schau stellte, musste sie diese wenig später einpacken. Sie bekam die wenigsten Stimmen und musste das Camp verlassen.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/ich- bin- ein- star.html .
Fotos: (c) RTL

28.01.2012, 09:47
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum