Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 00:30
Foto: Viennareport

Nicole Kidman löst mit Geste Baby- Spekulationen aus

24.11.2009, 12:13
Bereits seit Wochen kursieren Gerüchte, dass die australische Schauspielerin Nicole Kidman ihr zweites Kind erwartet. Nun hat die schöne 42-Jährige bei den American Music Awards die Spekulationen mit einer kleinen Geste noch mehr angeheizt.

Den Finger der einen Hand zu einem "Pscht" an den Mund gelegt, die andere Hand schützend über eine kleine Wölbung in ihrer Körpermitte haltend, zeigt sich die Oscar- Preisträgerin vor der Preisverleihung am roten Teppich.

Und nicht nur das weist auf ein süßes Geheimnis hin. Auch das aufmerksame Verhalten von Ehemann Keith Urban, der als bester Country- Star ausgezeichnet worden ist, trägt zum Baby- Rätsel bei. Immer wieder nimmt er seine Frau in den Arm. Strahlt sie an. Und sie strahlt zurück.

Auf der Bühne scheint er in seiner Dankesrede nur zu ihr zu sprechen: "An meine Frau: Ich liebe dich so sehr. Mein Mädchen", verkündet der Sänger voller Zärtlichkeit. Backstage schwärmt er weiter von ihr. Sagt, dass sie seine größte Inspiration sei.

Die Hollywoodschauspielerin hatte bis 41 warten müssen, bis ihr lang ersehnter Wunsch nach einem eigenen Kind in Erfüllung ging. Kidman, die für ihre Rolle in "The Hours" mit dem Oscar ausgezeichnet wurde, ist seit 2006 mit dem Country- Star Urban verheiratet. Töchterchen Sunday Rose kam im Juli 2008 zur Welt und ist seither der Augapfel des Stars.

Während ihrer zehnjährigen Ehe mit Tom Cruise hatte sie vergeblich versucht, schwanger zu werden und Fehlgeburten erlitten. Letztendlich hatte sie mit ihm zwei Kinder, Connor und Isabella, adoptiert, die jetzt bei Cruise leben.

Foto: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum