Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.01.2017 - 22:24
Nick Hogan mit Vater Hulk Hogan - Nick ist das erste männliche Opfer der Promi-Nacktfoto-Hacker.
Foto: Viennareport

Nick Hogan: Männliches Opfer der Nacktfoto- Hacker

06.10.2014, 15:34
Nick Hogan ist das erste männliche Opfer der Hacker, die bereits Hunderte von privaten Promi-Fotos illegal beschafft und im Netz veröffentlicht haben.

Dem 24- jährigen DJ und Sohn der Wrestling- Legende Hulk Hogan wurden seine intimen Bilder wahrscheinlich über seinen iCloud- Account entwendet.

Er gesellt sich damit zu den bisher ausschließlich weiblichen Stars wie Jennifer Lawrence, Rihanna oder Kate Upton, deren Nacktfotos online gestellt wurden. "TMZ" zufolge handelt es sich bei manchen der Fotos technisch gesehen um Kinderpornografie, da Hogan auf ihnen noch minderjährig war.

Zudem hat er zahlreiche seiner Eroberungen aus seiner High- School- Zeit auf Bildern festgehalten, die zu diesem Zeitpunkt ebenfalls noch junge Teenager waren. Darüber hinaus soll seine Mutter Linda Hogan auf ein paar Schnappschüssen nur in einem Tanga bekleidet zu sehen sein. Nick hat derweil bestritten, dass er auf den Nacktbildern, darunter eine Nahaufnahme von seinem Penis, zu sehen ist. Pikanter Weise wurde auch schon sein Vater Opfer eines Hacker- Angriffs: 2012 fand ein Sex- Tape des 61- jährigen "WWE"- Superstars den Weg ins Internet.

06.10.2014, 15:34
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum