Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.08.2017 - 09:24
Foto: Instagram.com/nickcannon

Nick Cannon ist wieder Vater geworden

23.02.2017, 11:05

Der US- Schauspieler und Rapper Nick Cannon (36, "Drumline") ist erneut Vater geworden. Auf Instagram postete er ein Foto, das ihn mit Sohnemann Golden "Sagon" Cannon zeigt.

Die Mutter des Neugeborenen ist das Model Brittany Bell. Mit ihr ist Cannon aktuell nicht mehr zusammen. Die Schwangerschaft sei aber keinesfalls ein Unfall gewesen, wie Cannon im Radiosender "Power 106" im Dezember erklärte: "Kein Oops- Baby! Ich berechne alles, was ich tue, genau. Ich wollte immer fünf Kinder haben."

Zwei Kinder hat der 36- Jährige bereits mit seiner Ex- Frau Mariah Carey, die Zwillinge Moroccan und Monroe. Hier sieht man die Pop- Diva mit den beiden 5- Jährigen im Tonstudio:

Unter seinen Post setzte Cannon abschließend noch einen Bibelvers: "Wenn man am Abend auch weint, am Morgen herrscht wieder Jubel." Außerdem schrieb der 36- Jährige: "Egal, wie schwer es einen auch trifft, Gott erinnert uns immer wieder an unsere Bestimmung!"

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum