Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 18:07
"Die Mamba"-Darsteller Proschat Madani, Michael Niavarani und Melika Foroutan (v.li.)
Foto: Alexander Tuma

"Nia" als Terrorist: "Töten war das Schwierigste"

08.04.2014, 06:54
Schauspieler und Kabarettist Michael Niavarani, 45, als eiskalter Killer und international agierender Top-Terrorist? Kaum vorstellbar. Als Keksfabrik-Mitarbeiter? Eher. In der Komödie "Die Mamba" (Kinostart ist am 10. April) verkörpert er beides.

Zwei Mal hinschauen mussten die Kiebitze bei der Premiere (ohne erkrankten Co- Star Christoph Maria Herbst) im Gartenbaukino. Dorthin kam nicht nur Nias neue Partnerin, die aus der Schweiz stammende Künstlerin und Verlagsleiterin Helen Zellweger, sondern auch die Ex, Kabarettistin Nina Hartmann. Gute Stimmung inklusive.

Der Lachmuskel- Angriff ist jedenfalls garantiert. Vor allem als Niavarani seine Terroristen- Rolle erörterte: "Als 'Die Mamba' war es das Schwierigste, sich aufs Coolsein und das Töten zu konzentrieren." Was mehr Spaß machte? "Das Töten..."

08.04.2014, 06:54
Norman Schenz, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum