Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
19.01.2017 - 08:00
Halle Berry
Foto: Viennareport

Neu- Mama Halle Berry verrät ihr Figurgeheimnis

02.04.2014, 10:04
Mit 47 Jahren ist Halle Berry im letzten Jahr noch einmal Mama geworden. Jetzt plauderte die Schauspielerin im Interview mit dem US-amerikanischen TV-Magazin "Extra" über das Geheimnis ihres schnellen Gewichtsverlusts nach der Geburt, ihre beiden Kinder und ihren Ehemann Olivier Martinez.

"Jede Mutter sollte stillen", verrät Halle Berry, wie sie nur kurz nach der Geburt schon wieder so fit sein kann. "Es ist der schnellste Weg, die überschüssigen Kilos loszuwerden. Dazu einfach noch gesund essen."

Zum ersten Mal wurde Halle Berry mit 41 Jahren Mama. Die späte erste Schwangerschaft gab ihr wenig Hoffnung auf ein zweites Kind, erzählt die Schauspielerin weiter. Um so größer sei die Freude von ihr und ihrem Ehemann gewesen, als sie Söhnchen Maceo zur Welt gebracht hatte. "Ich fühle mich einfach großartig", freut sich Berry. "Ich habe ein zweites Baby. Ich hätte nie gedacht, dass ich nochmals ein Baby bekommen würde."

Außerdem sei der Altersunterschied ihrer beiden Kids, die sechs Jahre auseinanderliegen, einfach perfekt. "Nahla war fünf Jahre lang Einzelkind, und sie nimmt ihre Rolle als große Schwester sehr ernst. Sie füttert Mace, wickelt ihn, spielt mit ihm und ändert seine Kleidung mindestens fünfmal am Tag. Für sie ist es, als ob eine ihrer Puppen zum Leben erwacht ist. Sie liebt es."

Kinder und Beruf nicht leicht zu vereinbaren

Bald will Halle Berry auch wieder beruflich durchstarten. Gemeinsam mit Steven Spielberg arbeitet die 47- Jährige derzeit an der Fernsehserie "Extant". Doch Beruf und Kinder ließen sich nicht so einfach vereinbaren, gibt die Hollywood- Schönheit zu. "Ich versuche, eine Balance zu finden. Ich muss lernen. Mein Baby ist den ganzen Tag bei mir am Drehort. Nach der Schule kommt auch Nahla dazu. Wo immer ich auch drehe, habe ich ein Spielzimmer für beide. Ich versuche, es so schön wie möglich für meine Kinder zu machen, damit ich Zeit mit ihnen verbringen kann."

Auch ihr Ehemann Olivier Martinez sei schwer beschäftigt, hat erst vor Kurzem eine Rolle in der TV- Serie "Revenge" angenommen. "Ich verfolge alles was er tut und ich bin sehr stolz auf ihn", wischt Halle Berry im Interview alle Gerüchte um eine Trennung von Martinez vom Tisch. "Er ist einfach köstlich."

02.04.2014, 10:04
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum