Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.04.2017 - 23:39

Netrebko und ihr Verlobter auf der Bühne vereint

26.02.2008, 10:31
Erstmals seit Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft steht die russische Operndiva Anna Netrebko Ende März gemeinsam mit ihrem Verlobten Erwin Schrott auf der Bühne. Die 36-jährige Russin mit österreichischem Pass und der ein Jahr jüngere Schrott treten am 29. März zusammen mit der Mezzosopranistin Elina Garanca beim 5. Abu Dhabi Music & Arts Festival in dem Emirat auf.

Bei der Operngala werden die drei Solisten vom Bolshoi Theater Orchester unter dem Dirigenten Alexander Vedernikow begleitet. Mit dem uruguayischen Bassbariton Schrott trat Netrebko mehrfach gemeinsam auf, unter anderem in Mozarts "Don Giovanni".

Netrebko hatte angekündigt, dass sie wegen der Geburt ihres ersten Kindes von Ende Juni bis Jänner nicht auf die Bühne treten werde. Letzter geplanter Auftritt vor der Geburt ist ein Konzert mit ihrem Opernkollegen Placido Domingo und Rolando Villazón am 27. Juni in Wien (siehe Video in der Infobox). Ihre geplante Teilnahme an den Salzburger Festspielen hatte sie wegen ihrer Schwangerschaft bereits abgesagt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum