Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 15:36
Foto: AP / Video: apa

Neo- Regisseurin Jolie soll Filmidee geklaut haben

06.12.2011, 10:09
Im langen, schwarzen Seidenkleid, hoch erhobenen Hauptes und lächelnd am Arm ihres sichtlich stolzen Lebensgefährten Brad Pitt hat Angelina Jolie am Montagabend in New York die Premiere ihres Regie-Debütfilms "In The Land of Blood and Honey" gefeiert. Auch die Eltern von Brad Pitt, Bill und Jane Pitt, waren zur Unterstützung für ihre Schwiegertochter in spe am roten Teppich mit dabei. Leider gibt es aber Ärger im Paradies. Ein kroatischer Autor behauptet, Jolie habe die Idee zum Film von ihm geklaut.

Wenige Woche vor dem geplanten Kinostart von "In the Land of Blood and Honey" hat die 36- jährige Jolie nun eine Klage wegen Urheberrechtsverletzung am Hals.

Wie das US- Branchenblatt "Hollywood Reporter" am Montag berichtete, hat der kroatische Journalist und Autor James Braddock vor einem Gericht im US- Staat Illinois Klage eingereicht. Er macht geltend, dass Jolies Kriegs- und Liebesfilm auf seinem Buch "The Soul Shattering" beruht. Die Schauspielerin gab zuvor an, sie hätte sich die Geschichte und das Drehbuch selbst ausgedacht.

Braddock pocht auf Schadenersatz. Zudem fordert er vor Gericht, dass der Film vorerst nicht in die Kinos kommt. "In the Land of Blood and Honey" soll am 23. Dezember in den USA anlaufen. Der Film spielt in der Zeit des Bosnien- Krieges (1992- 95). Im Mittelpunkt steht ein Vergewaltigungsopfer, das von seinen Peinigern auch noch gezwungen wird, im Hauptquartier eines Gefangenenlagers Dienst zu tun. Braddock zufolge handelt sein 2007 veröffentlichtes Buch von einer Frau mit einem ähnlichen Schicksal.

06.12.2011, 10:09
AG/pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum