Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 13:15
Auch im ORF gewürdigt: die Kult-Trilogie zum Jubiläum
Foto: ORF / Video: YouTube.com

Nächste Woche landet Marty McFly!

14.10.2015, 17:00
Man schreibt den 21. Oktober 2015. Jenen Tag, an dem Marty McFly und Doc Brown mit ihrem DeLorean samt legendärem Fluxkompensator um 16.29 Uhr im kalifornischen Hill Valley und "Zurück in der Zukunft" landen. Nächste Woche wird Steven Spielbergs und Robert Zemeckis' Vision der Zukunft Realität, wenn für Michael J. Fox und Christopher Lloyd ebendieser große "Zurück in die Zukunft"-Tag bevorsteht.

Aus diesem Anlass und weil die oscarprämierte Kult- Trilogie heuer auch ihr 30- Jahr- Jubiläum feiert, schickt ORF eins die beiden am Mittwoch, dem 14. (21.55 Uhr), und Donnerstag, dem 15. Oktober (20.15 und 22.05 Uhr), noch einmal auf ihre Reise quer durch 130 Jahre Zeitgeschichte.

Und dieses Wiedersehen mit einem der ganz besonderen Highlights der Filmgeschichte ist nicht nur für "Back to the Future"- Fans ein Ansporn, ganz genau hinzusehen, was von den damaligen Zukunftsvisionen heute bereits zur Realität geworden ist...

14.10.2015, 17:00
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum