Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 17:23
Foto: Alona Schreiber

Nadine Beiler: Wie sie jetzt durchstarten will

30.10.2008, 14:09
Im ORF-Zentrum am Küniglberg ist die neue "Starmania"-Staffel angelaufen. Eine, die weiß, wie es hinter den Kulissen der rot-weiß-roten Starsuche zugeht, ist Nadine Beiler. Die 18-jährige Tirolerin ist die Siegerin der dritten Ausgabe. Doch in den letzten Monaten ist es still um die Süße mit der gewaltigen Stimme geworden. krone.at hat nachgefragt, wie Nadines Leben seit "Starmania" aussieht und was die Zukunft bringen soll. Privat zumindest scheint die 18-Jährige ihr Glück gefunden zu haben: mit Modelboss Dominik Wachta.

Unmittelbar nach dem Sieg sei „natürlich alles im Lot“ gewesen, erzählt Nadine, doch „nach dem Ende der ‚Starmania‘- Tour kam die Ernüchterung. Ich habe gelernt, dass Starmania eine Quotensendung ist und jeder Einzelne nach der Staffel für sich selbst verantwortlich ist.“ Um das zu begreifen, habe sie nach einer Art „Selbstfindung“ begonnen, die ereignisreiche Zeit, die hinter ihr lag, aufzuarbeiten. „Jetzt weiß ich, was ich will und wie die Branche funktioniert“, so die 18- Jährige. Mit dem „Starmania“- Sieg habe sie zwar noch nichts erreicht, aber sehr viel Erfahrung gewonnen.

Zuerst der Führerschein, dann die Matura

Erfahrung, die sie auch für die Zukunft nutzen will – doch zunächst heißt es erst einmal: Führerschein und Matura machen. Danach will die süße Tirolerin durchstarten: „Ich arbeite derzeit mit meiner Plattenfirma und meinem Management an einem Konzept für die Zeit nach der Matura. Ich persönlich möchte unbedingt in Richtung Soul und R&B gehen und mich stimmlich mit den Größten der Branche messen.“ Neben der Schule texte und komponiere sie eigene Lieder – und für Dominik Wachta hat sie den Trailersong für „Österreich’s Nächstes Topmodel“ geschrieben. Wann „No chance to lose“ auf den Markt kommt, stehe aber noch nicht fest.

Zu ihrer Beziehung mit dem Boss von Jademodels will Nadine nichts sagen, da sie zu ihrem Privatleben prinzipiell keine Auskunft gebe. Ihr Manager: „Nadine möchte aufgrund ihrer musikalischen Qualitäten in der Öffentlichkeit stehen und nicht durch Klatsch- und Tratschgeschichten mediales Interesse erlangen.“

Die neue Liebe über den "Golden Flubber"

Weit mehr plauderte da schon Modelboss Wachta, der auch in den österreichischen Bundesländern nach Schönheiten Ausschau hält. Er erzählt, er habe Nadine beim Opernball kennengelernt und dann wiedergetroffen, als sie bei „Tirol’s Nächstes Topmodel“ in der Jury saß. Seitdem hätten sie sich immer wieder getroffen und schließlich - nachdem bereits erste Gerüchte über eine Beziehung der beiden aufgekommen waren - entschieden, es miteinander zu versuchen.

Was ihm so an Nadine gefällt? „Sie ist ein irrsinnig herzlicher Mensch, sehr ehrlich und direkt und einfach sehr menschlich.“ Obwohl beide beruflich sehr eingespannt seien und sich deswegen nicht so oft sehen könnten, hätten sie 100%iges Vertrauen zueinander, Eifersucht sei ihnen fremd. „Das sind einfach Grundpfeiler, die sehr wichtig sind, und bei denen ich mir gar nicht mehr gedacht hätte, sie noch zu finden“, so Wachta. Und auch seinen Spitznamen für Nadine hat er uns verraten: Golden Flubber. „Golden – weil sie ein Herz aus Gold und natürlich eine goldene Stimme hat“, erklärt der Modelboss, „und Flubber, weil sie wie ein Flummi unterwegs ist und kaum einmal ruhig sitzen kann...“

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum