Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 01:22

Mörder von John Lennon bleibt weiter in Haft

08.09.2010, 10:25
Der Mörder von John Lennon, Mark Chapman, oben ein aktuelles Foto des 55-Jährigen, bleibt knapp 30 Jahre nach der Tat weiter hinter Gittern.

Ein Gericht in New York lehnte auch den sechsten Antrag Chapmans auf Haftentlassung ab. Ein dreiköpfiger Ausschuss habe sich nach einem Gespräch mit Chapman am Dienstag gegen die Freilassung entschieden, teilte ein Sprecher des Gremiums mit. Chapman verbüßt seine Strafe im Hochsicherheitsgefängnis Attica (US- Staat New York).

Yoko Ono (77), die Witwe des legendären Beatles- Gitarristen, hatte zuvor erneut an die Justiz appelliert, Chapmans Antrag nicht zu folgen. Nach Angaben ihres Anwalts betonte sie in einem Brief an die Kommission, dass der Mörder ihres Mannes hinter Gitter gehöre.

Der geistig verwirrte Mann hatte Lennon am 8. Dezember 1980 vor dessen Wohnsitz in New York mit mehreren Schüssen getötet und erhielt dafür eine lebenslange Haftstrafe. Obwohl mehrere Gutachten Chapman eine Psychose bescheinigten, erklärte er sich selbst des Mordes schuldig. Seit dem Jahr 2000 kann er alle zwei Jahre um Entlassung bitten. Yoko Ono hat sich der Forderung stets widersetzt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum