Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
09.12.2016 - 06:11
Seit Anfang des Jahres sind Cristiano Ronaldo und Irina Shayk getrennt.
Foto: APA/EPA/WALTER BIERI

Model Irina Shayk gab Ronaldo den Laufpass

17.01.2015, 19:58
Glück im Spiel, Pech in der Liebe: Ausgerechnet zur Zeit seiner größten Erfolge ist Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo wieder Single. Die Beziehung mit dem Topmodel Irina Shayk ist nach fünf Jahren beendet, teilte deren Sprecher am Samstag mit. Die 29-jährige Russin dürfte dem gleichaltrigen Stürmer von Real Madrid selbst den Laufpass gegeben haben.

"Wir können bestätigen, dass Irina ihre fünfjährige Beziehung zu Cristiano Ronaldo beendet hat", hieß es in der Stellungnahme des Sprechers. Die Gerüchte über eine Trennung des Paares hatten sich in den vergangen Tagen in spanischen und portugiesischen Medien verdichtet. Besonders laut wurden sie, nachdem Shayk Ronaldos dritter Auszeichnung als Weltfußballer des Jahres Anfang der Woche in Zürich ferngeblieben war.

Stattdessen hielt sich die Russin an einem Traumstrand auf und postete im sozialen Netzwerk Instagram Bikini- Fotos.  Ronaldo widmete seine Trophäe als weltbester Spieler nur seiner Mutter Dolores und seinem Sohn Cristiano Junior. Wer die Mutter von Cristiano Junior ist, wird vor der Öffentlichkeit geheim gehalten. Ronaldo hat für seinen 2010 geborenen Sohn aber die alleinige Obsorge.

Ronaldos Mutter will "normale Frau" für ihren Sohn

Der Fußballer soll von seiner Mutter Dolores laut portugiesischen Medien zuletzt immer wieder bedrängt worden sein, eine "normale Frau" zu finden. Eine Frau, die - im Gegensatz zu Shayk - die Mutterrolle für Cristiano Junior übernehmen könne. Mit Shayk führte der Stürmer eine Fernbeziehung, zumal das Topmodel beruflich sehr viel auf Reisen ist.

Dass es um die Beziehung zwischen Irina und Dolores nicht zum Besten stand, durfte man spätestens seit Jahreswechsel vermuten: Am 31. Dezember blieb die Russin der großen Feier zum 60. Geburtstag der Ronaldo- Mutter in Portugal ohne Angabe von Gründen fern. Der Sprecher von Shayk betonte allerdings: "Während der Dauer der Beziehung stand sie seiner Familie nahe." Alle negativen Gerüchte zu Irina und Ronaldos Familie seien "völlig falsch".

Ronaldo und Shayk hatten sich 2010 bei Werbeaufnahmen für das Modelabel Armani kennengelernt. Das Paar lebte allerdings kaum zusammen. Während Shayk seit jeher ständig um die Welt tourt und sich in Madrid kaum blicken ließ, führt Ronaldo in der abgeschirmten Prominentensiedlung "La Finca" am Rand der spanischen Hauptstadt ein vergleichsweise zurückgezogenes Leben.

17.01.2015, 19:58
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum