Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.06.2017 - 10:20
Miranda Kerr
Foto: Viennareport

Miranda Kerrs kecke Sex- Lüge

09.06.2017, 09:34

Ihre Absicht war jungfräulich rein. In einem Interview im letzten Jahr verriet Miranda Kerr, dass sie erst in ihrer Hochzeitsnacht Sex mit ihrem damaligen Verlobten Evan Spiegel haben würde.

Jetzt verrät ein Freund "Enterpress News" zufolge im US- Magazin "OK!", dass das Model die Welt an der Nase herumgeführt hat: "Miranda hat vor ihren Freunden immer über ihr Sexleben mit Evan geschwärmt."

Miranda Kerr und ihr Verlobter Evan Spiegel
Foto: AFP

Die 34- Jährige habe den Kommentar über den "Kein Sex vor der Ehe" zu einem Reporter nur gemacht, weil der sie mit viel zu intimen Fragen gelöchert hatte. Das wurde zur Schlagzeile und für Miranda und den Snapchat- Gründer (26) danach zum Dauer- Gag. Der Freund: "Sie haben oft darüber gelacht." Das Paar hatte sich am 27. Mai das Jawort gegeben .

Miranda Kerr
Foto: APA/AFP/ADRIAN SANCHEZ-GONZALEZ
Miranda Kerr
Foto: Viennareport
Miranda Kerr
Foto: Viennareport

Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum