Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.01.2017 - 14:38
Foto: ORF/Milenko Badzic

Millionenshow: Bist du schlauer als die Promis?

24.11.2009, 10:45
"Ist da jemand?" - So einfach und eindeutig waren die Fragen bei der Promi-Millionenshow, bei der sich die Ratekönige auch diesmal wieder in den Dienst der guten Sache stellten, nicht zu beantworten. Allerdings machten Sängerin Francine Jordi, Schauspielerin Ursula Strauss ("Schnell ermittelt"), Oscar-Preisträger Stefan Ruzowitzky ("Die Fälscher") sowie Schauspieler und Regisseur Otto Retzer bei Armin Assinger durchaus gute Figur und erspielten einiges Geld für "Licht ins Dunkel". krone.at hat die Fragen zum Nachspielen.

In Summe haben die prominenten Gäste 185.000 Euro erspielt. Retzer holte in der Show von Armin Assinger "nur" 35.000 Euro für "Licht ins Dunkel", dafür fuhren Ruzowitzky, Jordi und Strauss je 50.000 Euro für die gute Sache ein. Der Gesamtbetrag wurde dann von den Sponsoren auf 200.000 Euro aufgerundet.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum