Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 18:03
Foto: AFP

Mick Jagger wurde mit 73 zum achten Mal Vater

08.12.2016, 18:10

Mick Jagger, der Frontmann der Rolling Stones, ist zum achten Mal Vater geworden. Jaggers Lebensgefährtin Melanie Hamrick (29) brachte am Donnerstag in New York einen Buben auf die Welt. Mutter und Kind sind wohlauf.

"Mick war bei der Geburt im Krankenhaus dabei", hieß es seitens der PR- Agentur des 73- jährigen Rockstars am Donnerstag. Nun bitte das Paar darum, seine Privatsphäre zu respektieren.

Name noch Geheimsache

Über den Namen das Babys ist derzeit nichts bekannt. Die Eltern seien aber beide "hocherfreut" über die Geburt und dass alles gutgegangen sei. Jagger hat weitere sieben Kinder von vier verschiedenen Frauen.

Mick Jagger
Foto: Brazil Photo Press/face to face

Bei den Rolling Stones ist der Sänger mit seinem Kinderreichtum aber nicht allein: Gitarrist Ron Wood (69) hat insgesamt sechs Söhne und Töchter. Er war zuletzt Vater von Zwillingen geworden.

Redaktion
krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum