Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 11:51

Michael Schönborn mit Maria Jahn beim Jive ausgeschieden

24.03.2012, 07:21
Wie es die krone.at-Leser im Voting bereits vorausgesagt hatten: Der Jive hat dem Bruder des Kardinals am Freitagabend bei "Dancing Stars" kein Glück gebracht. Michael Schönborn ist mit seiner Tanzpartnerin Maria Jahn ausgeschieden.

Der Schauspieler, der zum Song "I'm Still Standing" immerhin recht unterhaltsam getanzt hatte, nahm den Rauswurf gelassen hin. "Das Leben ist immer für eine Überraschung gut", verkündete er ohne Wehmut. Meinte aber: "Mein Bauchgefühl hatte mir aber eigentlich gesagt, dass wir Runde vier noch erreichen." Nun werde die Sendung eben "stinkfad" für die Zuschauer werden. "Das habt ihr jetzt davon", warnte der 58- Jährige humorvoll.

Schönborn hatte weder das Publikum, noch den gestrengen Juror Balázs Ekker überzeugen können, der dem Musical- Schauspieler attestierte: "Als Wertungsrichter müsste ich ja die Schritte beurteilen, ich bin aber immer noch mit Suchen beschäftigt, das war nämlich ein wenig schwer."

Pirchner ohne Basic- Schritt, Buster im "Tussi"- Kostüm

Noch schlechter von der Jury beurteilt wurde Moderator Wolfram Pirchners Jive- Performance, der mit Anna Bock zu "The Boy Does Nothing" tanzte. Juror Hannes Nedbal fiel es schwer, ein Urteil abzugeben: "Es ist eine schwere Aufgabe. Sie lassen sich durch die Musik verwirren. Wie kann ich das ändern? Ich hab einen einzigen Basic- Schritt gesehen, aber der war nicht im Takt." Für Aufsehen sorgte das Kostüm von Erotik- Unternehmerin Dolly Buster, die in einem roten Stewardessen- Kostümchen mit "Kapitän" Gerhard Egger zu "Boogie Woogie Bugle Boys" die Hüften schwang. "Ich finde es wahnsinnig cool, dass jemand, der so oft in den Zeitungen als Tussi vorkommt, es wagt, auch als Tussi auf die Tanzfläche zu gehen. Nach der vorigen Woche habe ich gedacht, dass das bestimmt ein Desaster wird", erklärte Balázs Ekker nach der Jive- Performance.

Zum wahren Publikums- und Juryliebling mauserte sich Schauspielerin Brigitte Kren, die mit Willi Gabalier zu "Don't Stop Me Now" Lebensfreude sondergleichen verbreitete. "Ich wollte mittanzen, rhythmisch war das genial, diese Flexibilität - die Haxn kommen hoch, super. Das war der beste Jive heute", jubelte Nicole Burns- Hansen. Auch Petra Frey und Vadim Garbuzov reüssierten mit ihrem Auftritt und sind in der nächsten Sendung, der vierten, wieder dabei. Genau wie Eva Maria Marold und Thomas Kraml, Marco Ventre und Babsi Koitz, David Heissig und Kathrin Menzinger sowie Sueli Menezes und Florian Gschaider.

Den Sprung in die nächste Runde geschafft hat auch der gesundheitlich angeschlagene Frenkie Schinkels mit seiner Tanzpartnerin Roswitha Wieland. Der Ex- Fußballtrainer war nach der zweiten Liveshow mit Blaulicht ins AKH gefahren worden, wo er sich wegen eines entzündeten Weisheitszahns einer Kiefer- Notoperation unterziehen musste. Aufgrund der nachfolgenden Schmerzen konnten er und Wieland nur zehn Stunden proben. Der Auftritt war trotzdem gelungen und freute Juror Thomas Schäfer- Elmayer: "Es waren schöne Tangoschritte drin, Sie haben im Takt getanzt. Vielleicht tut es einem sogar gut, operiert zu werden. Weil Tango verlangt ja einen schmerzhaften Gesichtsausdruck."

Voting: Sagst du auch diesmal voraus, wer in der nächsten Sendung gehen muss? Dolly Buster, Wolfram Pirchner oder wer anders? Gib in der Infobox deine Stimme und damit deine Prognose ab.

24.03.2012, 07:21
pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum