Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 03:05
Wow! Melissa McCarthy hat ordentlich abgespeckt.
Foto: Seven7/Brian Bowen Smith

Melissa McCarthy hat ordentlich abgespeckt

11.12.2015, 07:56

Das schönste Weihnachtsgeschenk hat sie sich selbst gemacht. Melissa McCarthy hat es bereits vor dem ersten Advent geschafft, 25 Kilo abzuspecken. Das Ergebnis zeigt die 45- Jährige jetzt in einem Fotoshooting für ihre Modekollektion Seven7.

Da müssen die Fans des "Gilmore Girls"- Stars wohl zweimal hinschauen! Auf den neuesten Fotos zur Weihnachtskollektion ihres Plus- Size- Labels Seven7 zeigt sich Melissa McCarthy deutlich schlanker und scheint sich sichtlich wohl in ihrer Haut zu fühlen.

Zwanzig Kilo war die Schauspielerin, die in diesem Jahr sogar für einen Golden Globe nominiert ist, bereits Anfang dieses Jahres leichter. Jetzt sollen noch einmal unglaubliche 25 Kilos weg gekommen sein. "Melissa hat gemerkt, dass sie nicht so gesund ist, wie sie es sein könnte", verriet ein Insider der "Daily Mail", was die 45- Jährige zum Abnehmen animiert habe. "Sie will ihren Kindern ein Vorbild sein und auch ihre Enkel noch erleben."

"Es ist beschämend"

Auch wenn McCarthy nun um einige Kilos leichter ist, ist es ihr ein Anliegen, mit ihrer Mode für Frauen jenseits der Size Zero glücklich zu machen. "Ich weiß, wie es ist, wenn man nicht mit seinen Freunden shoppen gehen kann, weil 'Frauen wie ich' immer auf einer anderen Etage versteckt werden, direkt neben der Reifen- Abteilung", erzählt die Schauspielerin dem "People"- Magazin über ihre Intention, eine eigene Modelinie herauszugeben. Für eine Trennung der normalen Größen und der Übergrößen gäbe es nämlich keinen Grund, so McCarthy weiter: "Es ist beschämend, es ist kategorisierend und es ist einfach unnötig."

Hier der Trailer zu Melissa McCarthys Film "Spy"

11.12.2015, 07:56
dal/ds
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum