Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.01.2017 - 17:52
Foto: Dan Steinberg/Invision/AP

Melanie Griffith fordert Sorgerecht für Hunde

16.06.2014, 09:03
Melanie Griffith fordert nach der Trennung von Antonio Banderas das alleinige Sorgerecht - jedoch nicht für Tochter Stella, die im September sowieso 18 Jahre alt wird, sondern für die drei Hunde des ehemaligen Paares.

Laut der Promi- Website "TMZ" haben Griffith und Banderas einen Terrier- Mischling sowie zwei Shepherd- Labrador- Mischlingswelpen, die sie im Februar adoptiert hatten.

Geld soll bei der Trennung des Hollywood- Paares hingegen überhaupt keine Rolle spielen. Griffith, die im Juni nach 18 Jahren Ehe die Scheidung einreichte, und Banderas sollen zusammen über ein Vermögen von mehr als 50 Millionen Dollar (umgerechnet 37 Millionen Euro) verfügen.

Von dem 53- jährigen spanischen Schauspieler heißt es, er sei ein kluger Unternehmer, der sein Geld in Immobilien in Los Angeles und Miami sowie in diverse Restaurants in Aspen, Spanien, L.A. und New York investiert habe.

16.06.2014, 09:03
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum