Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
07.12.2016 - 15:28

Medium und Buchmacher sagen Star- Jahr voraus

02.01.2009, 14:06
Das Jahr 2008 hat für die Stars viel bereitgehalten – es gab massenhaft Hochzeiten, Babys und auch Trennungen. Auch 2009 dürfte das nicht anders werden. Prophezeiungen für das neue Jahr gibt es schon. „Contactmusic“ hat ein Medium und einen britischen Buchmacher gebeten, das Star-Jahr vorauszusagen. Wie jenes von Victoria Beckham, die den Hellsehereien zufolge ein Kind adoptieren wird, das von Tom Cruise und Katie Holmes, die einen Sohn bekommen sollen, und jenes von Ashley Olsen, die 2009 wegen Alkohol am Steuer verhaftet werden dürfte. Doch es gibt noch weitere spannende Mutmaßungen über das Leben der Stars 2009.

Madonna:

So sagt der britische Hellseher Joe Power voraus, dass Madonna im neuen Jahr mit ihren wahren Gefühlen für den Baseball- Star Alex „A- Rod“ Rodriguez an die Öffentlichkeit gehen wird. Gerüchten zufolge ist eine Affäre der beiden einer der Gründe für Madonnas Scheidung von Regisseur Guy Ritchie – was die beiden aber stets bestritten. Bisher. Buchmacher William Hill bietet Wetten mit einer Quote von 10:1 an, dass Madonna und A- Rod sich 2009 verloben.

Mariah Carey:

2008 haben Mariah Carey und Nick Cannon nach kurzer Beziehung geheiratet. Doch diese Liebe ist sowohl nach Ansicht des Mediums als auch des Buchmachers zum Scheitern verurteilt. Laut Power ist Cannon ein Herzensbrecher, den Carey nicht lange wird halten können. Und Hill sagte, die Chancen stünden 4:1, dass sich die Sängerin 2009 von ihrem zehn Jahre jüngeren Ehemann scheiden lässt.

Tom Cruise und Katie Holmes:

Immer wieder wird Katie nachgesagt, dass sie schwanger ist. Bis jetzt konnten alle Gerüchte getrost ins Reich der Märchen verbannt werden. Doch 2009 soll das anders werden: Nach dem Ende ihres Engagements am Broadway, wo sie in den Theaterstück „All My Sons“ auf der Bühne steht, werden Tom und Katie bald bekannt geben, dass sie ein Kind erwarten, so Power. Und: Es soll ein Bub werden. Bei Hill stehen die Chancen 2:1, dass Katie dieses Jahr einen Buben erwartet.

Ashley Olsen:

Der Zwillingsschwester von Mary- Kate Olsen (die beiden sind von Babybeinen an bekannt, seitdem sie gemeinsam die kleine Michelle in der TV- Serie „Full House“ spielten) blüht 2009 laut dem Wahrsager nicht viel Gutes. Power ist überzeugt, dass Ashley in diesem Jahr laufend in den Schlagzeilen vertreten sein wird – aber aus den falschen Gründen. Einen davon will Hill ahnen: Die Quote dafür, dass Ashley 2009 wegen Alkohol am Steuer verhaftet wird, stünde 6:1.

Britney Spears:

Wird die 27- Jährige in diesem Jahr ihre Kinder zurückbekommen und vielleicht sogar ihren Ex- Ehemann Kevin Federline? Nach der Scheidung von ihrem ehemaligen Background- Tänzer ist das Leben der Sängerin komplett aus den Fugen geraten. Nach verweigerten Drogentests ist ihr das Sorgerecht für die beiden gemeinsamen Söhne Sean Preston (3) und Jayden James (2) entzogen worden, nach zwei Zwangseinweisungen in Kliniken vorübergehend auch noch das Besuchsrecht. Und sie wurde unter die Vormundschaft ihres Vaters gestellt. Ob sie trotzdem bald wieder eine glücklich vereinte Familie sind? Laut Power gibt es eine Chance – wenn auch nur eine kleine. Und Hill drückt es so aus: Die Quote dafür, dass Britney das Sorgerecht zurückbekommt und zur „Mutter des Jahres“ gekürt wird, stehe 80:1. Und jene, dass ihr ihre Kinder wieder anvertraut werden, sie zur „Mutter des Jahres“ wird UND Kevin Federline erneut heiratet, gar 100:1.

Amy Winehouse:

2009 soll das Jahr der Besserung für die britische Skandalsängerin werden. Sie soll ein neues Album auf den Markt bringen und ihre Alkohol- und Drogensucht in den Griff bekommen. Mit ungewöhnlicher Hilfe. Laut Power soll Scientology – der Sekte gehören unter anderem Tom Cruise und John Travolta an – Amy wieder auf den richtigen Weg bringen. Hill ist da skeptischer: Die Quote, dass Amy von Alkohol und Drogen lässt und Scientology beitritt, stehe bei 250:1.

Und so stehen laut dem Buchmacher die Quoten für weitere Ereignisse 2009:

  • 3:1 - Ricky Martin hat sein „Coming out“.
  • 3:1 - Angelina Jolie und Brad Pitt adoptieren ein weiteres Kind.
  • 5:1 - Angelina Jolie und Brad Pitt bekommen ein weiteres leibliches Kind.
  • 6:1 - Beyonce Knowles erwartet ein Baby.
  • 12:1 - Justin Timberlake heiratet.
  • 16:1 - Miley Cyrus ist die Hauptperson eines Sexvideo- Skandals.
  • 16:1 - Will Smith und Jada Pinkett Smith trennen sich.
  • Und 25:1 - Victoria Beckham adoptiert ein Mädchen aus Afrika.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum