Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 18:21
Foto: Reinhard Holl

Maximilian Schell aus Krankenhaus entlassen

28.01.2014, 15:28
Aufatmen bei den Schells! Maximilian Schell ist am Dienstag aus dem Krankenhaus in St. Johann in Tirol entlassen worden, in das wegen einer Lungenentzündung eingeliefert worden war. Seine Gattin Iva Mihanovic war in den letzten Tagen an seiner Seite gewesen. Nun hat das Bangen ein Ende.

Am 18. Jänner war Maximilian Schell (83) in einem Kitzbüheler Hotel zusammengebrochen. Der Schauspieler, Regisseur und Bühnenautor war für Dreharbeiten in der Gamsstadt. Seine Frau Iva war am Wochenende zwischen Kitzbühel und St. Johann hin- und hergependelt.

Maximilian Schell hatte 2013 seine Iva geheiratet. Sie berichtete bereits am Samstag gegenüber der "Krone", dass sich der Gesundheitszustand ihres Mannes gebessert habe: "Ihm geht es jetzt wieder besser. Er schimpft und scherzt wieder." Nun wird sie sich sicher zu Hause rührend um ihren Maximilian kümmern.

28.01.2014, 15:28
red/AG/Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum