Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
20.08.2017 - 14:13
Großbauer in Opernball-Robe
Foto: APA/Helmut Fohringer

Maria Großbauer trägt Giorgio Armani Prive

02.02.2017, 10:58

Die Organisatorin des Wiener Opernballs, Maria Großbauer, wird am 23. Februar ein Kleid von Giorgio Armani Prive tragen.

Dies verriet sie einer APA- Meldung zufolge anlässlich des Wien- Besuchs von Roberta Armani, Nichte des Modeschöpfers Giorgio Armani. "Das Kleid selbst bleibt bis zum Opernballabend eine Überraschung."

Video: So tickt Opernball- Lady Maria Großbauer

Video: krone.tv

"Die italienische Lebensweise, der Stil und die Mode Italiens liegen mir sehr nah. Deshalb ist es für mich eine besondere Freude, ein Haute Couture- Ballkleid aus dem Haus Giorgio Armani Prive bei meinem Debüt als Opernballorganisatorin zu tragen", sagte Großbauer. Armani verkörpere für sie "bellezza" und "grandezza", Schönheit und Grandeur.

Opernballorganisatorin Maria Großbauer mit einem Model mit Swarovski-Tiara in der Wiener Staatsoper
Foto: APA/HERBERT NEUBAUER

Video: Goldie Hawn (71) ist Richard Lugners Opernballgast

Video: APA

Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum