Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 11:23

Malin Akerman ersetzt Lohan als Linda Lovelace

22.11.2010, 11:11
Lindsay Lohan hat sich mit dem letzten Drogenrückfall das geplante Hollywood-Comeback verpatzt. Während sie ihre Alkohol- und Drogensucht im Betty Ford Center in Rancho Mirage (Kalifornien) auskuriert, wird der Film "Inferno" jetzt ohne sie gedreht. Die Rolle des Pornostars Linda Lovelace - oben rechts im Bild - übernimmt nun "Watchmen"-Beauty Malin Akerman (links).

Lohan war vor ihrer jüngsten Einweisung in eine Suchtklinik für die "Inferno"- Hauptrolle engagiert worden und sollte Lovelace ("Deep Throat") darstellen. Entscheidend für die Abkehr von Lohan war laut Regisseur Matthew Wilder das Versicherungsproblem. Es sei unter anderem "unmöglich" gewesen, eine Versicherung für die notorische Drogensünderin abzuschließen.

"Wir haben Lindsay eine lange Zeit lang geduldig unterstützt", sagte er. Inzwischen aber habe man sich in beiderseitigem Einverständnis für eine andere Lösung entschieden, bestätigte Lohans Sprecher.

Wilder hat mit Malin Akerman einen seiner Meinung nach guten Ersatz gefunden. Er sagt: "Wir sind geehrt, Malin dabei zu haben, und wissen, dass sie großartig sein wird."

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum