Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 13:57

Madonna schließt weitere Adoption nicht aus

07.12.2009, 14:51
US-Popstar Madonna schließt eine Adoption weiterer Kinder nicht aus. "Sag niemals nie", sagte die 51-jährige Sängerin am Montag auf die Frage eines Reporters des britischen Senders GMTV, ob sie noch ein afrikanisches Kind in ihre Familie aufnehmen will.

"Ich bin sehr stolz auf meine Arbeit in Afrika. Ich fühle mich ungeheuer erfüllt in Bezug auf meine Karriere und die Arbeit, die ich getan habe", so die Musikerin. All das mache sie glücklich. "Ich habe jetzt vier Kinder und glaube, ich bin eine gute Mutter."

Madonna hatte im Sommer nach richterlicher Erlaubnis das vierjährige Waisenkind Chifundo Mercy James aus Malawi adoptiert. Die Sängerin hat bereits den Halbwaisen David Banda aus dem südafrikanischen Land adoptiert.

Außerdem hat sie zwei ältere Kinder: Rocco (9) aus ihrer Ehe mit Ex- Mann Guy Ritchie und Lourdes (13) aus einer Beziehung mit ihrem ehemaligen Fitness- Trainer Carlos Leon. Die US- Amerikanerin ist Gründerin der Wohltätigkeitsorganisation Raising Malawi, die 25.000 Waisenkinder versorgt.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum