Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 09:17
Foto: Viennareport

Luxemburg im Hochzeitsfieber: Thronfolger heiratet

24.09.2012, 10:58
Luxemburg ist im Hochzeitsfieber. Steht doch im Großherzogtum eine königliche Trauung bevor: Am 19. Oktober wird der Thronfolger des Landes, der luxemburgische Erbgroßherzog Guillaume, die belgische Gräfin Stephanie de Lannoy standesamtlich heiraten. Und am 20. Oktober gibt sich das Paar in der Kathedrale der luxemburgischen Hauptstadt das Jawort.

Zwar wird die Ehe im Rathaus hinter verschlossenen Türen besiegelt, doch können die Luxemburger bei der kirchlichen Zeremonie live dabei sein: Die Trauung soll auf zwei Großbildschirmen auf dem Platz Knuedler unweit der Kathedrale übertragen werden.

"Man spürt schon seit Längerem, wie sich viele Menschen im Land und in der Stadt auf diese Hochzeit freuen", sagt der Bürgermeister der luxemburgischen Hauptstadt, Xavier Bettel. Noch nie sei eine Trauung im einzigen Großherzogtum der Welt mit einer derart großen öffentlichen Aufmerksamkeit begleitet worden. Mit Guillaume werde zudem erstmals ein Mitglied der großherzoglichen Familie im Rathaus getraut, sagt Bettel, der die Eheschließung persönlich vornimmt. Vorher fanden die Trauungen stets im großherzoglichen Palast statt.

Europäische Königshäuser vertreten

"Wir rechnen am Hochzeitswochenende mit einem großen Zulauf in der Stadt", sagt der Direktor des Luxembourg City Tourist Office, Roland Pinnel. Auch von Touristen, die sich die Adelshochzeit nicht entgehen lassen wollen. Denn zu dem Ereignis werden Vertreter aus vielen Königshäusern Europas erwartet. Die Hochzeit gilt als eines der wichtigsten Ereignisse des europäischen Adels in 2012. Wer auf der Gästeliste steht, und wer bereits zugesagt hat, darüber schweigt der großherzogliche Hof noch. "Wir werden das erst kurz vor dem Termin bekanntgeben", hieß es.

Guillaume hatte sich Ende April mit der angehenden Erbgroßherzogin Stephanie (28) verlobt, die noch vor der Hochzeit Luxemburgerin werden will. Der 30- Jährige ist der älteste Sohn von Großherzog Henri (57) und wird eines Tages die Thronnachfolge antreten. Großherzog ist ein Titel für Fürsten im Rang zwischen König und Herzog. Stephanie studierte Germanistik in Belgien und in Berlin - und stammt aus einer der ältesten Adelsfamilien in Belgien.

Es sei keine Überzeugungsarbeit nötig gewesen, um den Erbgroßherzog für eine Hochzeit im Rathaus zu gewinnen, sagt Bettel. Der 30- Jährige habe sofort Ja gesagt, als er von der Möglichkeit erfuhr. Für die Vermählung von Guillaume und Stephanie wurde der Sitzungssaal des Rathauses frisch tapeziert und gestrichen. 40 bis 50 Gäste werden bei der standesamtlichen Trauung erwartet.

Eine weitere Besonderheit ist das Geschenk, das die Stadt dem Brautpaar zur Hochzeit macht. Es sollte - nach Wunsch Guillaumes - eines sein, dass sie mit den Bürger teilen könnten, sagt Bettel. Also gibt es am Samstagabend ein großes Party- Programm in der Stadt - mit viel Musik und einem Feuerwerk. Die genauen Planungen laufen auf Hochtouren: Das Feuerwerk soll exakt 16,5 Minuten dauern. Für die Feier wurde eigens die Sperrstunde aufgehoben. Großeinsatz für Luxemburgs Polizei: Am Hochzeitswochenende gilt für alle Polizisten im Land Urlaubssperre.

Die Luxemburger schenken dem Brautpaar eine Riesen- Glückwunschkarte: Sie ist rund vier mal drei Meter groß - und wird in diesen Tagen auf Tour durchs rund 500.000- Einwohner- Land geschickt, so dass die Bürger ihre Glückwünsche darauf schreiben können.

24.09.2012, 10:58
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum