Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
23.06.2017 - 08:19
Foto: dpa/Ursula Düren, krone.tv / Video: krone.tv

Lugners "Katzi" fällt bei Führerschein- Prüfung durch

27.01.2011, 16:34
Im Leerlauf in die Kurve gerollt, dann falsch geschaltet und auch noch eine Sperrlinie überfahren - vorerst wird Anastasia "Katzi" Sokol ihren Richard Lugner nicht chauffieren dürfen. Am Donnerstag ist die Freundin des Society-Baumeisters – während dieser gerade "Eis am Stiel"-Star Zachy Noy am Flughafen abholte (Video oben) - bei der Führerscheinprüfung durchgefallen. Lugner gibt dem Prüfer die Schuld. Der habe an seiner Freundin ein Exempel statuieren wollen.

"Ja, leider, es stimmt", seufzt der Society- Baumeister im Telefongespräch mit krone.at. Hörbar bedrückt bestätigt er, dass sein "Katzi" bei der Prüfung durchgerasselt ist. "Der Prüfer wollte ein Zeichen setzen, dass ein Prominenter, der antritt, nicht automatisch durchkommt", analysiert er.

Es sei möglicherweise auch alles danebengegangen, weil sich Anastasia bei der Prüfung von zwei Kamerateams habe filmen lassen. Er sei dagegen gewesen. Beim nächsten Mal werde er das unterbinden. Die 21- Jährige habe gar nicht so viel falsch gemacht, stellt er sich beschützend wie ein Löwe vor sein Kätzchen. "Sie ist über eine Sperrlinie gefahren", außerdem habe dem Prüfer die Fahrt in eine Kurve nicht gefallen. Dabei mache er es genauso. Doch Schwamm drüber: "Sie tritt noch einmal an!" Lugner ist zuversichtlich, dass seine Freundin doch noch die Linzenz zum Fahren ergattert.

Vielleicht geht es sich ja aus, dass er das nächste Mal zum Daumendrücken dabei ist. Doch der Terminkalender des Opernball- Zampanos ist voll. Am Donnerstag war er gemeinsam mit seinem Schwiegersohn in spe, Helmut Werner, am Flughafen Schwechat, um einen neuen Stargast abzuholen: Zachy Noy.

Der pummelige Komiker freut sich gegenüber krone.tv in gutem Deutsch darüber, zum ersten Mal in Wien zu sein. "Das Essen, die Museen, der Manager", all das habe ihn hierher geführt, schwärmt er. Manager Werner hat den israelischen Schauspieler nach Wien geholt, damit dieser hier seine erste CD einspielen kann. Beim "Supertalent" hatte Noy ja schon versucht zu singen. "Ich hab' immer gesungen", sagt er. "Meine Stimme ist nicht Celine Dion", weiß er. Aber er habe die Stimme eines Schauspielers. Möglicherweise wird die CD ja ein richtiger Schlager.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum