Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
03.12.2016 - 08:52
Foto: GEORGE FREY/EPA/picturedesk.com, AFP, Evan Agostini/Invision/AP

Lohan vergnügte sich auch mit Kutcher und Bloom

20.03.2014, 12:01
Mit ihrer Liste von 36 Hollywood-Lovern hat Lindsay Lohan letzte Woche für ordentlich Schlagzeilen gesorgt. Justin Timberlake, Jared Leto oder Colin Farrell: Mit diesen und etlichen Hollywood-Hotties mehr will sich die Skandalschauspielerin bereits in den Laken gewälzt haben, berichtete die "InTouch". Jetzt hat das Promi-Magazin weitere Namen der pikanten Liste veröffentlicht.

An einem feucht- fröhlichen Abend soll Lindsay Lohan vor ihren Freunden mit ihren prominenten Ex- Lovern geprahlt haben. Und die Liste ist nicht nur lang, sondern auch gespickt mit hochkarätigen Namen. Schon die erste Veröffentlichung durch "InTouch", dem die Liste zugespielt worden war, sorgte vergangene Woche für Aufsehen. Einige Namen jedoch blieben geschwärzt, von denen das US- Magazin jetzt einige veröffentlicht hat.

Ganz oben auf Lindsay Lohans Sex- Liste steht demnach Ashton Kutcher. Der Schauspieler scheint der 27- Jährigen also in ganz besonderer Erinnerung geblieben zu sein. Ob das gemeinsame Tête- à-Tête während der Ehe Kutchers mit Demi Moore, mit der er immerhin von 2005 bis 2011 verheiratet war, stattgefunden hat oder danach, bleibt jedoch offen. Neben dem "Two and a Half Men"- Star hat es auch noch Orlando Bloom auf LiLos Liste an Lovern geschafft. Ihn nennt die skandalgebeutelte Schauspielerin liebevoll "Orli". Pikant: Auch Bloom war ab 2007 bis Oktober letzten Jahres fix liiert. Im Juli 2010 heiratete er Model Miranda Kerr, 2011 kam Söhnchen Flynn zur Welt.

Zudem wälzte sich offenbar auch Reese Witherspoons Ex- Mann Ryan Philippe mit Lindsay in den Laken, ebenso wie Paris- Hilton- Ex Stavros Niarchos. Das Beuteschema von Lindsay Lohan ist somit deutlich, kann ein Insider dem Magazin nur bestätigen. "Lindsay liebt es, mit berühmten, gut aussehenden Männern in Verbindung gebracht zu werden", erklärt dieser.

20.03.2014, 12:01
dal
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum