Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
18.08.2017 - 11:30
Liv Tyler zelebriert auf Instagram ihre Schwangerschaft.
Foto: instagram.com/misslivalittle

Liv Tyler zelebriert auf Instagram ihren Babybauch

17.11.2014, 09:48
Schauspielerin Liv Tyler kann es gar nicht erwarten, wieder Mutter zu werden. Ihren wachsenden Babybauch zelebriert die Schwangere auf ihrem Instagram-Account regelrecht und teilt regelmäßig Fotos ihrer fortschreitenden Schwangerschaft. Jetzt hat sie ein süßes Foto gepostet, auf dem sie ihren nackten Babybauch streichelt.

Liv Tyler fühlt sich als eine bessere Mutter, seit sie mit ihrem zweiten Kind schwanger ist. Auch die Beziehung zu ihrem neun Jahre alten Sohn Milo, den sie von Ex- Mann Royston Langdon hat, habe sich seither verbessert.

Liv Tyler erwartet von Dave Gardner ein Blitz-Baby.
Foto: Viennareport

"Das Lustigste an einer Schwangerschaft ist, dass diese Mutter- Hormone umherfliegen. Man ist sich dem eigenen Körper bewusster und es macht mich zu einer besseren Mutter für Milo. Es macht einen selbst wieder zum Kind. Wenn man müde ist, muss man unverzüglich schlafen. Wenn man Hunger hat, essen...", erzählte die 37- Jährige im Interview mit dem "Town & Country"- Magazin.

Die brünette Schönheit genießt es außerdem, jetzt die Gelegenheit zu haben, einfach mal zu relaxen, wenn ihr danach ist. "Es ist ein Vergnügen, nicht auf Diät zu sein oder ständig denken zu müssen: 'Oh mein Gott, ich muss jeden Tag zum Training gehen.'"

Die Schauspielerin und ihr Lebensgefährte, der Sportagent Dave Gardner, der ebenfalls schon einen Sohn aus erster Ehe hat, sind sich sogar schon über die Erziehung des Ungeborenen einig: Der Nachwuchs soll behütet in New York aufwachsen. Im vergangenen Jahr hatte sich die schöne Brünette bereits mit einem Hauskauf am Rande der Stadt einen Traum erfüllt. Die "Leftovers"- Darstellerin erklärte: "Ich meine, seit sieben Jahren sage ich, dass ich eine HBO- Show möchte. Und ich wollte hier ein Haus. Und ein weiteres Kind bekommen. Wer mich kennt, der weiß, dass es die Dinge sind, nach denen sich mein Herz nach gesehnt hat. Jetzt sind alle gemeinsam wahr geworden, wie ein rasanter Zug in einem Jahr."

17.11.2014, 09:48
AG/pfs
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum