Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
05.12.2016 - 02:57

Lindsay Lohans Verteidigerin legt Mandat nieder

09.07.2010, 10:28
Nach dem Hafturteil gegen US-Schauspielerin Lindsay Lohan hat deren Anwältin ihr Mandat niedergelegt. Das gab Verteidigerin Shawn Chapman Holley am Donnerstag in Los Angeles bekannt.

Einen Grund für ihren Rückzug nannte sie nicht. Kurz zuvor hatte sie die 90- tägige Haftstrafe gegen Lohan wegen Verstoßes gegen die Bewährungsauflagen vom Dienstag als "hart und unfair" kritisiert. Holley hatte die 24- jährige Schauspielerin erstmals im März vergangenen Jahres vor Gericht vertreten.

Der frühere Kinderstar war im Jahr 2007 wegen Trunkenheit am Steuer und Drogenvergehen zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden. Von der eintägigen Haftstrafe saß Lohan nur 84 Minuten ab, weil das Gefängnis überbelegt war.

Nun stellte Richterin Marsha Revel fest, dass die Schauspielerin ("Mean Girls") mehrere Sitzungen der ihr verordneten Suchttherapie versäumte und damit gegen die Bewährungsauflagen verstieß. Lohan muss ihre Haftstrafe am 20. Juli antreten.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum