Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
06.12.2016 - 09:21
Foto: JASON SZENES/EPA/picturedesk.com, EPA

Lindsay Lohan: Zickenkrieg mit Kate Moss

26.06.2014, 07:54
Skandalnudel Lindsay Lohan sorgt schon wieder für Ärger. Doch dieses Mal sind keine Alkoholeskapaden der Auslöser, sondern ein Anruf bei Kate Moss' Ehemann Jamie Hince. Das Topmodel war darüber nicht gerade erfreut, und als Moss und Lohan kurze Zeit später in einem Londoner In-Lokal aufeinandertrafen, kam es zum Streit.

Lindsay Lohan und Jamie Hince kennen sich bereits seit geraumer Zeit, da sie einst zusammen an einem Song gearbeitet hatten. Wie die "Sun" berichtet, soll sich Lohan nach ihrer Ankunft in der englischen Hauptstadt bei dem Frontmann der Rockband The Kills gemeldet haben, was dessen Model- Frau angeblich gar nicht gefallen habe.

"Kate war nicht sonderlich glücklich, als Lindsay nach England zog. Die beiden haben nichts füreinander übrig und sie wusste, dass sie schlussendlich aufeinandertreffen würden, weil sie beide sehr viel in der Stadt ausgehen", berichtet ein Insider der britischen Zeitung. Der Zusammenprall soll schließlich Anfang des Monats im Londoner In- Club "Chiltern Firehouse" stattgefunden haben.

"Kate war extrem genervt"

Es sei sogleich zu einem Showdown zwischen den beiden Society- Damen gekommen. Der Nahestehende erzählt weiter: "Der Streit ging eine Weile, und Kate schien extrem genervt gewesen zu sein, dass Lindsay mit Jamie Kontakt aufgenommen hat. Sie hat sogar andere Restaurantgäste beschimpft." Das 40- jährige Topmodel soll ihrer 13 Jahre jüngeren Konkurrentin klargemacht haben, zu wem Hince gehört. Lohan soll derweil trotzdem nach einem langfristigen Domizil in London suchen.

26.06.2014, 07:54
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum