Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
29.03.2017 - 05:48
Foto: Viennareport

Lily Allen ist nach Fehlgeburten nun endlich Mama

28.11.2011, 10:51
Die britische Sängerin Lily Allen kann endlich ohne Sorgen lachen. Nach zwei Fehlgeburten hat die 26-Jährige am Freitag ihr sehnsüchtig erhofftes erstes Kind, ein Mädchen, zur Welt gebracht. Freunde der Sängerin haben das Baby bereits "Mini Cooper" getauft, weil der Vater und Ehemann von Allen Sam Cooper heißt.

Die Geburt der Kleinen soll einem Bericht der Zeitung "Daily Mail" zufolge "gut verlaufen" sein. Die frischgebackene Mama darf sich auch schon über zahlreiche Gratulationen ihrer Freunde freuen. So schrieb ihr Ex- Freund DJ Seb Chew auf Twitter : "Ich schicke ganz viel Liebe an Lily, Sam und Mini Cooper." Kumpel Charlie Condou twitterte  begeistert: "Sie hat in der Tat ein kleines Mädchen!"

Die Sängerin selbst genießt unterdessen ihr Mutterglück ganz privat. Sie tippte lediglich am Freitag schnell auf ihrem Twitter- Account : "Totes amaze", was ein englischer Slangausdruck für "einfach unglaublich" ist.

Im Juni hatte die Musikerin ihre Fans mit der Nachricht überrascht, dass sie wieder schwanger sei. Wenig später heiratete sie ihren Freund Sam Cooper. Allen war von Cooper schon einmal schwanger gewesen, doch sie verlor im November 2010 das Kind. Auch 2008 hatte sie schon einmal eine Fehlgeburt erlitten, als sie von ihrem damaligen Lebensgefährten Ed Simons schwanger war.

Foto: Viennareport

28.11.2011, 10:51
red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum