Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 20:28

Lagerfeld macht die Mozartstadt zum Mode- Mekka

30.11.2014, 18:46
Am Sonntag um exakt 17.28 Uhr war es so weit: Karl Lagerfeld landete mit seinem Privatjet auf dem Salzburger Flughafen. In der kommenden Woche wird die Mozartstadt zum Mode-Mekka, denn der Star-Designer lädt nicht nur zur Präsentation seines Kurzfilms "Reincarnation", sondern stellt auch seine neue Kollektion vor.

King Karl stellt die Stadt Salzburg auf den Kopf. Gleich zum Wochenbeginn wird der 81- Jährige im Salzburger Festspielhaus vor 120 geladenen Gästen, darunter Festspielpräsidentin Helga Rabl- Stadler, seinen Chanel- Imagefilm "Reincarnation" vorstellen. Mit dabei ist seine Muse, Topmodel Cara Delevingne (22), als Kaiserin Sisi, und "Mr. Happy" Pharell Williams, 41, als Franz.

Am 2. Dezember kommen dann Chanel- Fans auf Schloss Leopoldskron auf ihre Kosten, wenn Lagerfeld seine neue Kollektion "Métiers d'Art" präsentieren wird. Vor, in und um das Schloss wurden am Sonntag die letzten Umbauarbeiten durchgeführt. Denn Jogginghosen- Verweigerer Karl ist streng und fordert Perfektion.

30.11.2014, 18:46
Lisa Bachmann, Kronen Zeitung/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum