Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 16:16
Foto: EPA, AP, Peter Tomschi

Läster- Lagerfeld will über Tommys Sakkos herziehen

01.12.2011, 17:00
Ein Krieg der Stehkrägen droht Samstag bei Gottschalks letzter "Wetten, dass..?"-Show in Friedrichshafen. Lästermaul Karl Lagerfeld will Insidern zufolge über Tommys exzentrisch-bunte Sakkos herziehen.

Vielleicht war es doch keine so gute Idee, ausgerechnet den exzentrischen Kleidermacher Karl Lagerfeld zur Abschieds- Gala einzuladen. Aber Thomas Gottschalk, der scheidende König des Samstagabends mit dem Hang zu bunten Sakkos, wollte eben auch den Modefürsten mit dem norddeutschen Mundwerk unter den Gästen auf seiner letzten Wettcouch sitzen sehen. Und jetzt das: Gute Freunde aus dem Produktionsteam hinterbrachten dem Showmaster, dass "Citizen Karl" offenbar einen geharnischten Angriff auf Tommys Garderobe plant. Ein Schaukampf vor laufender Kamera über gutes Tuch und den richtigen Schnitt?

Gottschalk holt Rat bei Leibschneider

Gottschalk holte umgehend Trost und Rat bei seinem Leibschneider in Wien: Peppino Teuschler hat doch einige Dutzend jener kühn gemusterten Röcke geliefert, die zu Tommys Markenzeichen geworden sind. "Er hat mich angerufen und mir erzählt, dass der Lagerfeld über seine Kleidung lästern wird", empört sich Peppino, und der Ärger färbt ihm beim Reden die Wangen so rot wie Michelle Hunzikers Lippen. "Ich habe ihm gesagt: 'Hören Sie, der Lagerfeld braucht nicht zu reden, der hat immer nur für Damen entworfen. Außerdem hat der nur eine einzige Linie, nämlich Schwarz.'"

Tatsächlich könnten die Stile der Kontrahenten kaum unterschiedlicher sein, selbst wenn sie eine gewisse Vorliebe für eng geschnürte Hälse eint: Hier der storchenbeinige Mode- Sir, der außer Schwarz und Weiß allenfalls noch Silber an seiner Erscheinung duldet (Haupthaar inbegriffen). Dort der ewig blonde Lockenkopf als wandelndes Bekenntnis zu Farben, Karos, Paisleymustern und schillerndem Samt. "Braunen Samt hat er besonders gern", weiß Peppino, "aber dann meist mit einem kräftig gemusterten Gilet. Er hat immer an mir geschätzt, dass ich keine Angst vor Farben und Mustern habe. Oft mussten wir auf ein fertiges Sakko noch eine Borte draufmachen." Genau damit gerät er freilich in die Schusslinie Lagerfelds, der bunte Stoffe für eine Ablenkung vom Design hält und schon vor Jahren zweischneidig meinte, Gottschalks Gewand erinnere ihn "an Zarah Leander, die sang auch 'So bin ich und so bleib ich'".

Drei Jacketts hat Gottschalk zur Auswahl

Solche Sprüche muss sich der Hüne nicht gefallen lassen, findet Teuschler: "Dem passt alles, weil er so groß ist, ein lang gestreckter 106er. Deswegen kann er auch die Gehröcke mit den langen Schößen tragen." Drei Jacketts hat Peppino für die Show nach Friedrichshafen geschickt. Ob Tommy eines davon tragen wird? Peppino: "Das entscheidet er erst im letzten Moment. Eine halbe Stunde vor der Sendung geht er im Hemd hinaus, mitten in die Zuschauer, redet mit ihnen, damit er ein Gefühl für die Menschen kriegt. Dann kommt er zurück in die Garderobe und weiß, welches Sakko er wählen muss."

01.12.2011, 17:00
Karin Schnegdar, Kronen Zeitung
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum