Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
08.12.2016 - 21:57
Taylor Kinney mit Lady Gaga und seine bisexuelle Kollegin Monica Raymond in der Garderobe.
Foto: Viennareport

Lady Gagas flotter Garderoben- Dreier

29.10.2015, 09:43
Am Set von "Chicago Fire" ging es heiß her. Laut eines Insiders hatte Serienstar Taylor Kinney seine Verlobte Lady Gaga und seine bisexuelle Kollegin Monica Raymond (29) in seine Garderobe geladen. Ein Selfie auf Facebook zeigte, wie sich die drei gegenseitig umarmten.

Doch damit hörte es laut "National Enquirer" nicht auf: "Crewmitglieder haben verraten, dass es zu einem flotten Dreier gekommen ist."

Die "Poker Face"- Sängerin hatte auf einer PR- Tournee für ihr neues Album "ART- POP" in Deutschland deutlich gemacht, dass "ich auch auf Frauen stehe." Ihrem Verlobten scheint das nicht zu stören - sondern zu freuen.

Austro- Designtalent Marina Hoermanseder verrät im Adabei- TV- Talk: "Lady Gaga ist meine beste Kundin":

Video: krone.tv

29.10.2015, 09:43
AG/red
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum