Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
21.08.2017 - 17:01
Lady Gaga bekommt bei der Super Bowl einen Kuss von Christian Carino.
Foto: EPA

Lady Gaga turtelt mit ihrem feschen Manager

10.02.2017, 10:01

Lady Gaga ist frisch verliebt! Als sie letzten Monat mit ihrem Manager Christian Carino bei einem Kings- of- Leon- Konzert erwischt wurde, dachte sich noch niemand etwas dabei. Als sie jetzt bei der Super Bowl von ihm ein Busserl bekam, schon.

Ein Insider verriet, dass die 30- Jährige schon seit einiger Zeit mit dem Showbiz- Zampano, der unter anderem auch Jennifer Lopez, Justin Bieber, Christina Aguilera, Amber Heard und Miley Cyrus managt, turteln soll.

Christian Carino
Foto: Viennareport
Lady Gaga mit Christian Carino auf dem Weg ins Kings-of-Leon-Konzert
Foto: Viennareport

Das Kings- of- Leon- Konzert im Jänner hätte sie mit Carino nicht nur besucht, sondern dort auch mit ihm gekuschelt.

Erwischt! Lady Gaga und Christian Carino verstecken sich beim Kings-of-Leon-Konzert vor Blicken.
Foto: Viennareport
Lady Gaga und Christian Carino
Foto: EPA

Im letzten Sommer hatte sich die Sängerin nach fünf Jahren von ihrem Verlobten Taylor Kinney getrennt. Erst kürzlich hatte es laut "Bang News" Spekulationen gegeben, dass die Sängerin vorhabe, ihre Beziehung zu Kinney wieder aufleben zu lassen, nachdem sie zugegeben hatte, dass sie traurig wäre, hätte er eine neue Freundin.

Lady Gaga und Taylor Kinney
Foto: Jordan Strauss/Invision/AP

Auf die Frage, wie sie es fände, wenn ihr Ex in einer neuen Beziehung wäre, antwortete Gaga: "Ich werde keine verdammte Party schmeißen! Ich will nicht wie ein Hippie klingen, aber irgendwie bin ich einer und er auch. Wir lieben uns, das ist alles. Es geht einfach um Veränderungen im Leben und wir sind alle an verschiedenen Punkten und konzentrieren uns auf verschiedene Dinge. Ehrlich gesagt ist Taylor verdammt cool. Er hat über die Jahre alle kreativen Transformationen, die ich gemacht habe, mitgemacht und er hat mich immer unterstützt und geliebt."

Redakteurin
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum