Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
10.12.2016 - 11:41
Kylie Jenner sorgte mit ihrem Nackt-Outfit bei der Fashion Week für Aufsehen.
Foto: Viennareport

Kylie Jenner zeigt im Nackt- Jumpsuit fast alles

12.02.2016, 11:48

Der Kardashian- Clan weiß einfach, wie er am besten auffällt. Denn selbst auf der Fashion Week in New York sind Kim Kardashian und ihre Schwester Kylie Jenner wieder einmal Tuschelthema Nummer eins. Vor allem die Jüngste der Familie sorgte mit ihrem Nackt- Jumpsuit für viel Aufsehen.

Ein Hauch von Spitze und sonst viel Transparenz gab's zum Auftakt der Fashion Week in New York bei Kylie Jenner zu sehen. Die 18- Jährige erschien jetzt im Nackt- Jumpsuit bei einer Show zum Start der Modewoche im Big Apple. Unter dem Hauch von Nichts trug Kylie freilich fast nichts. Nur ein hautfarbenes Höschen verhinderte, dass die kleine Schwester von Kim Kardashian wirklich alles entblößte.

Ählich aufsehenerregend, wenn auch nicht ganz so freizügig, war auch der Auftritt von Kim Kardashian am Donnerstag. Für den allerersten öffentlichen Auftritt als frischgebackene Mama wählte die 34- Jährige nämlich die Show ihres Göttergatten Kanye West und überraschte dort nicht nur mit platinblond gefärbten Haaren, sondern präsentierte gleichzeitig auch ihre After- Baby- Kurven.

Kim Kardashian überraschte mit platinblonden Haaren und After-Baby-Body.
Foto: Viennareport

Und die konnten sich sehen lassen! Rund zwei Monate nach der Geburt hat Kim Kardashian bereits einige Kilos purzeln lassen und strahlte in ihrem Glitzer- Outfit mit ihren Schwestern - die übrigens beinahe alle den gleichen Look in Nude und Weiß wählten - um die Wette.

12.02.2016, 11:48
dal, krone.at
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum