Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
25.09.2017 - 03:20
Kris Jenner schaut im Bikini immer noch top aus.
Foto: instagram.com/khloekardashian

Kris Jenner: Sexy Bikini- Selfie mit 61 Jahren

31.07.2017, 08:28

Kris Jenner ist nicht nur sechsfache Mama, sondern auch schon vielfache Oma. Dass das aber noch lange kein Grund ist, sich zu verstecken, beweist die Mutter von Kim Kardashian und Co. jetzt mit einem superheißen Bikini- Selfie. Kaum zu glauben, dass das "Keeping Up With The Kardashians"- Oberhaupt schon 61 Jahre alt ist!

Khloe Kardashian veröffentlichte jetzt ein Foto ihrer Mutter auf Instagram, das die 61- Jährige nur im Bikini zeigt. "Kris Jenner sieht zum Anbeißen aus! Ich sehe dich, Mami! #6KinderUndBöse!", kommentiert die Schwester von Kim Kardashian den heißen Schnappschuss.

Kein Wunder, dass da selbst den Fans die Spucke wegbleibt. "Wow!", "Was für ein wunderschöner Körper!" oder "Mama, dich muss man gesehen haben", schreiben User voller Anerkennung neben das Bikini- Foto von Kris Jenner.

Hartes Training für sexy Kurven

Vor einer Weile hatte die Reality- TV- Darstellerin bereits verraten, dass sie morgens früh aufstehe, um zu trainieren. "Ich versuche, so viel wie möglich zu trainieren und gut zu essen. Ich stehe um 4.30 Uhr auf und trainiere. Ich bin ein Genießer, also liebe ich Essen, das ist ein Problem", so Jenner laut "Bang Showbiz".

Kris scheint sichtlich stolz auf ihre gute Figur und ist nicht schüchtern, wenn es darum, sie zu zeigen. In der ersten Staffel von "Keeping Up With The Kardashians" posierte die damalige Ehefrau von Bruce Jenner nur mit einer Flagge und der olympischen Goldmedaille von Bruce. Auch auf Instagram lassen sich einige Bikini- Fotos finden, die denen ihrer berühmten Töchter in nichts nachstehen. Die Reality- Queen hatte in der Vergangenheit bereits zugegeben, sich mit Botox und Lasern behandelt haben zu lassen. Auch eine Brust- OP ließ Kris Jenner vornehmen.

Redakteurin
Daniela Altenweisl
Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum