Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
22.07.2017 - 15:37
Foto: APA/ Dietmar Mathis

Königin Beatrix und Familie in Lech

10.02.2008, 14:50
Die niederländische Königsfamilie ist am Samstag zu ihrem traditionellen Winterurlaub im Vorarlberger Nobelskiort Lech am Arlberg eingetroffen. Am Sonntagvormittag stellten sich die Oranjes bereitwillig den Fotografen, um den restlichen Familienurlaub in Ruhe und ohne Paparazzi verbringen zu können.

Königin Beatrix, Prinz Constantijn mit Familie und Kronprinz Willem- Alexander mit Frau Maxima und den drei Kindern zeigten sich bei perfektem Winterwetter gut gelaunt in Skiausrüstung. Vor den über 70 internationalen Journalisten demonstrierte die kleine Prinzessin Catharina- Amalia mit Hilfe von Vater Willem- Alexander ihre Skikünste. Für die Kameras und zum eigenen Vergnügen starteten die royalen Kinder zudem eine kleine Rodelpartie.

Die holländische Königsfamilie zählt seit langem zu den treuesten prominenten Gästen des renommierten Skiorts am Arlberg. Üblicherweise bleiben Königin Beatrix und Familie zwei Wochen in Lech, ebenfalls zur Tradition gehört, dass die holländische Königsfamilie im Hotel "Post" logiert.

Inoffiziell urlaubten kürzlich auch der schwedische König Carl XVI. Gustaf und seine Frau Silvia in Lech. Im Nachbarort Zürs werden zudem demnächst Caroline von Monaco mit Ernst August von Hannover erwartet. Bereits wieder aus Lech verabschiedet haben sich der jordanische König Abdullah samt Familie und Gefolge.

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum