Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
04.12.2016 - 06:26
Foto: Viennareport

Klum bringt Kinder mit riesigem Bauch zur Karatestunde

30.09.2009, 16:29
Obwohl es so aussieht, als wäre Klümchen Nummer vier startklar, lässt es sich die hochschwangere Modelmama Heidi Klum nicht nehmen, ihre Rasselbande selbst zum Karateunterricht zu bringen. Zuletzt am Dienstag - Foto oben – da hat sie persönlich dafür gesorgt, dass Tochter Leni und die Söhne Johan und Henry rechtzeitig zum Training kommen.

Nachdem die 36- Jährige sich mehrere Tage lang nicht in der Öffentlichkeit gezeigt hatte, gab es Spekulationen, dass die deutsche Schönheit ihr Baby bereits heimlich in einer Klinik in Los Angeles zur Welt gebracht habe.

Alles nicht wahr, beweist nun das neueste Foto. Das Baby ist noch im Bauch. Und mindestens zwei Wochen soll sich die werdende Mutter noch gedulden müssen, bis sie ihre zweite Tochter in die Arme schließen kann. Der errechnete Geburtstermin für das vierte Kind soll Mitte Oktober sein.

Mit Ehemann Seal hat Klum bereits die Söhne Johan und Henry. Nun kommt die erste gemeinsame Tochter zur Welt. Leni stammt aus einer Affäre mit dem italienischen Playboy Flavio Briatore, der die Vaterschaft aber vehement abstreitet.

Fotos: Viennareport

Kommentare  
Kommentare sortieren nach:
km_num_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
Antworten sortieren nach:
km_antworten_com
km_datum_formatiert_com
von km_nickname_text_com  
km_text_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_notify_status(Object({'object_id':km_object_id_com}))"); km_kmcom_js_end_com
km_kmcom_js_begin_com kmcom_add_trigger("readcomplete","kmcom_set_delete_status(Object({'object_id':km_object_id_com, 'status':km_status_com}))"); km_kmcom_js_end_com
User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).
Mehr zu AdabeiTV
Werbung
Werbung
Meistgelesen
Meistkommentiert
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2016 krone.at | Impressum